Kirmes & Feste

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
  • Internationaler Krippenweg Großenlüder
    14:00 -17:00
    01-01-18-14-01-18

     

    11. Internationalen Krippenweg in Großenlüder 2017

    Folget dem Stern

    Es ist wieder Krippenzeit in Großenlüder.
    Pünktlich zum 1. Advent öffnet der Krippenweg zum elften Mal seine Pforten und lädt Interessierte aus Nah und Fern ein, vom 2. Dezember 2017 bis zum 14. Januar 2018 die Faszination der Krippen zu erleben.

    Auf einem eineinhalbstündigen Rundweg durch den historischen Ortskern präsentiert der Kultur-, Heimat- und Geschichtsverein der Gemeinde Großenlüder e.V. in liebevoll dekorierten Fenstern 38 volkstümliche Krippendarstellungen aus vielen Kulturen der Welt. Holzbildhauer aus der Rhön zeigen Ihre Arbeiten und Krippen privater Leihgeber sind zu sehen.

    Die Schnitzschule Empfertshausen aus Thüringen präsentiert im Rahmen des Krippenwegs die prämierten Arbeiten des Wettbewerbs „Die Krippe in der heutigen Zeit“, der in Kooperation mit dem Veranstalter des Krippenwegs ausgetragen wird.
    Im Garten des stiftskapitularischen Amtshauses erwartet die Besucher eine Keramikwand mit 18 Darstellungen aus dem Leben Jesu Christi, die von den Schülern der Schnitzschule Empfertshausen gestaltet wurde.

    Mit ihrem weihnachtlichen Lichterglanz verleihen die vom Gewerbeverein Großenlüder aufgestellten Tannenbäume dem gesamten Ort eine einzigartige Atmosphäre. Engeldarstellungen am Wegesrand begleiten die Besucher und der festlich geschmückte „Engelweg“, der von den Bewohnern selbst gestaltet wird, lädt zum Staunen und Verweilen ein.
    Besonders reizvoll ist der Besuch des bis 22.00 Uhr beleuchteten Krippenwegs nach Einbruch der Dunkelheit.

    Eine Wegbeschreibung erhalten die Besucher am Info-Punkt vor dem stiftskapitularischen Amtshaus, Marktplatz 1.

    Führungen für Gruppen ab 10 Personen: Preis pro Person 2,50 €
    Kontakt: info@heimatverein-grossenlueder.de
    Tel.: 06648/8544
    Informationen und Flyer
    www.krippenausstellung.info

    Internationale Krippenausstellung

    In der Internationalen Krippenausstellung im Stiftskapitularischen Amtshaus,
    Am Marktplatz 1, erwarten die Besucher Krippendarstellungen aus aller Welt.
    Öffnungszeiten: An den Sonntagen während des Krippenwegs und am 2. Weihnachtsfeiertag von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
    Eintritt:
    Erwachsene: 2,50 €
    Gruppen ab 15 Personen: 2,00 €
    Kinder- und Jugendliche: frei
    Führungen außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer
    Vereinbarung ab 10 Personen: Tel. 06648/9500-0

    Herzliche Einladung zur Eröffnung des 11.Internationalen Krippenwegs
    Freitag, 1. Dez.2017 um 19.30 Uhr im stiftskapitularischen Amtshaus in Großenlüder.

    Alle beigefügten Fotos: KHGV

2
  • Internationaler Krippenweg Großenlüder
    14:00 -17:00
    02-01-18-14-01-18

     

    11. Internationalen Krippenweg in Großenlüder 2017

    Folget dem Stern

    Es ist wieder Krippenzeit in Großenlüder.
    Pünktlich zum 1. Advent öffnet der Krippenweg zum elften Mal seine Pforten und lädt Interessierte aus Nah und Fern ein, vom 2. Dezember 2017 bis zum 14. Januar 2018 die Faszination der Krippen zu erleben.

    Auf einem eineinhalbstündigen Rundweg durch den historischen Ortskern präsentiert der Kultur-, Heimat- und Geschichtsverein der Gemeinde Großenlüder e.V. in liebevoll dekorierten Fenstern 38 volkstümliche Krippendarstellungen aus vielen Kulturen der Welt. Holzbildhauer aus der Rhön zeigen Ihre Arbeiten und Krippen privater Leihgeber sind zu sehen.

    Die Schnitzschule Empfertshausen aus Thüringen präsentiert im Rahmen des Krippenwegs die prämierten Arbeiten des Wettbewerbs „Die Krippe in der heutigen Zeit“, der in Kooperation mit dem Veranstalter des Krippenwegs ausgetragen wird.
    Im Garten des stiftskapitularischen Amtshauses erwartet die Besucher eine Keramikwand mit 18 Darstellungen aus dem Leben Jesu Christi, die von den Schülern der Schnitzschule Empfertshausen gestaltet wurde.

    Mit ihrem weihnachtlichen Lichterglanz verleihen die vom Gewerbeverein Großenlüder aufgestellten Tannenbäume dem gesamten Ort eine einzigartige Atmosphäre. Engeldarstellungen am Wegesrand begleiten die Besucher und der festlich geschmückte „Engelweg“, der von den Bewohnern selbst gestaltet wird, lädt zum Staunen und Verweilen ein.
    Besonders reizvoll ist der Besuch des bis 22.00 Uhr beleuchteten Krippenwegs nach Einbruch der Dunkelheit.

    Eine Wegbeschreibung erhalten die Besucher am Info-Punkt vor dem stiftskapitularischen Amtshaus, Marktplatz 1.

    Führungen für Gruppen ab 10 Personen: Preis pro Person 2,50 €
    Kontakt: info@heimatverein-grossenlueder.de
    Tel.: 06648/8544
    Informationen und Flyer
    www.krippenausstellung.info

    Internationale Krippenausstellung

    In der Internationalen Krippenausstellung im Stiftskapitularischen Amtshaus,
    Am Marktplatz 1, erwarten die Besucher Krippendarstellungen aus aller Welt.
    Öffnungszeiten: An den Sonntagen während des Krippenwegs und am 2. Weihnachtsfeiertag von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
    Eintritt:
    Erwachsene: 2,50 €
    Gruppen ab 15 Personen: 2,00 €
    Kinder- und Jugendliche: frei
    Führungen außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer
    Vereinbarung ab 10 Personen: Tel. 06648/9500-0

    Herzliche Einladung zur Eröffnung des 11.Internationalen Krippenwegs
    Freitag, 1. Dez.2017 um 19.30 Uhr im stiftskapitularischen Amtshaus in Großenlüder.

    Alle beigefügten Fotos: KHGV

3
  • Internationaler Krippenweg Großenlüder
    14:00 -17:00
    03-01-18-14-01-18

     

    11. Internationalen Krippenweg in Großenlüder 2017

    Folget dem Stern

    Es ist wieder Krippenzeit in Großenlüder.
    Pünktlich zum 1. Advent öffnet der Krippenweg zum elften Mal seine Pforten und lädt Interessierte aus Nah und Fern ein, vom 2. Dezember 2017 bis zum 14. Januar 2018 die Faszination der Krippen zu erleben.

    Auf einem eineinhalbstündigen Rundweg durch den historischen Ortskern präsentiert der Kultur-, Heimat- und Geschichtsverein der Gemeinde Großenlüder e.V. in liebevoll dekorierten Fenstern 38 volkstümliche Krippendarstellungen aus vielen Kulturen der Welt. Holzbildhauer aus der Rhön zeigen Ihre Arbeiten und Krippen privater Leihgeber sind zu sehen.

    Die Schnitzschule Empfertshausen aus Thüringen präsentiert im Rahmen des Krippenwegs die prämierten Arbeiten des Wettbewerbs „Die Krippe in der heutigen Zeit“, der in Kooperation mit dem Veranstalter des Krippenwegs ausgetragen wird.
    Im Garten des stiftskapitularischen Amtshauses erwartet die Besucher eine Keramikwand mit 18 Darstellungen aus dem Leben Jesu Christi, die von den Schülern der Schnitzschule Empfertshausen gestaltet wurde.

    Mit ihrem weihnachtlichen Lichterglanz verleihen die vom Gewerbeverein Großenlüder aufgestellten Tannenbäume dem gesamten Ort eine einzigartige Atmosphäre. Engeldarstellungen am Wegesrand begleiten die Besucher und der festlich geschmückte „Engelweg“, der von den Bewohnern selbst gestaltet wird, lädt zum Staunen und Verweilen ein.
    Besonders reizvoll ist der Besuch des bis 22.00 Uhr beleuchteten Krippenwegs nach Einbruch der Dunkelheit.

    Eine Wegbeschreibung erhalten die Besucher am Info-Punkt vor dem stiftskapitularischen Amtshaus, Marktplatz 1.

    Führungen für Gruppen ab 10 Personen: Preis pro Person 2,50 €
    Kontakt: info@heimatverein-grossenlueder.de
    Tel.: 06648/8544
    Informationen und Flyer
    www.krippenausstellung.info

    Internationale Krippenausstellung

    In der Internationalen Krippenausstellung im Stiftskapitularischen Amtshaus,
    Am Marktplatz 1, erwarten die Besucher Krippendarstellungen aus aller Welt.
    Öffnungszeiten: An den Sonntagen während des Krippenwegs und am 2. Weihnachtsfeiertag von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
    Eintritt:
    Erwachsene: 2,50 €
    Gruppen ab 15 Personen: 2,00 €
    Kinder- und Jugendliche: frei
    Führungen außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer
    Vereinbarung ab 10 Personen: Tel. 06648/9500-0

    Herzliche Einladung zur Eröffnung des 11.Internationalen Krippenwegs
    Freitag, 1. Dez.2017 um 19.30 Uhr im stiftskapitularischen Amtshaus in Großenlüder.

    Alle beigefügten Fotos: KHGV

4
  • Internationaler Krippenweg Großenlüder
    14:00 -17:00
    04-01-18-14-01-18

     

    11. Internationalen Krippenweg in Großenlüder 2017

    Folget dem Stern

    Es ist wieder Krippenzeit in Großenlüder.
    Pünktlich zum 1. Advent öffnet der Krippenweg zum elften Mal seine Pforten und lädt Interessierte aus Nah und Fern ein, vom 2. Dezember 2017 bis zum 14. Januar 2018 die Faszination der Krippen zu erleben.

    Auf einem eineinhalbstündigen Rundweg durch den historischen Ortskern präsentiert der Kultur-, Heimat- und Geschichtsverein der Gemeinde Großenlüder e.V. in liebevoll dekorierten Fenstern 38 volkstümliche Krippendarstellungen aus vielen Kulturen der Welt. Holzbildhauer aus der Rhön zeigen Ihre Arbeiten und Krippen privater Leihgeber sind zu sehen.

    Die Schnitzschule Empfertshausen aus Thüringen präsentiert im Rahmen des Krippenwegs die prämierten Arbeiten des Wettbewerbs „Die Krippe in der heutigen Zeit“, der in Kooperation mit dem Veranstalter des Krippenwegs ausgetragen wird.
    Im Garten des stiftskapitularischen Amtshauses erwartet die Besucher eine Keramikwand mit 18 Darstellungen aus dem Leben Jesu Christi, die von den Schülern der Schnitzschule Empfertshausen gestaltet wurde.

    Mit ihrem weihnachtlichen Lichterglanz verleihen die vom Gewerbeverein Großenlüder aufgestellten Tannenbäume dem gesamten Ort eine einzigartige Atmosphäre. Engeldarstellungen am Wegesrand begleiten die Besucher und der festlich geschmückte „Engelweg“, der von den Bewohnern selbst gestaltet wird, lädt zum Staunen und Verweilen ein.
    Besonders reizvoll ist der Besuch des bis 22.00 Uhr beleuchteten Krippenwegs nach Einbruch der Dunkelheit.

    Eine Wegbeschreibung erhalten die Besucher am Info-Punkt vor dem stiftskapitularischen Amtshaus, Marktplatz 1.

    Führungen für Gruppen ab 10 Personen: Preis pro Person 2,50 €
    Kontakt: info@heimatverein-grossenlueder.de
    Tel.: 06648/8544
    Informationen und Flyer
    www.krippenausstellung.info

    Internationale Krippenausstellung

    In der Internationalen Krippenausstellung im Stiftskapitularischen Amtshaus,
    Am Marktplatz 1, erwarten die Besucher Krippendarstellungen aus aller Welt.
    Öffnungszeiten: An den Sonntagen während des Krippenwegs und am 2. Weihnachtsfeiertag von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
    Eintritt:
    Erwachsene: 2,50 €
    Gruppen ab 15 Personen: 2,00 €
    Kinder- und Jugendliche: frei
    Führungen außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer
    Vereinbarung ab 10 Personen: Tel. 06648/9500-0

    Herzliche Einladung zur Eröffnung des 11.Internationalen Krippenwegs
    Freitag, 1. Dez.2017 um 19.30 Uhr im stiftskapitularischen Amtshaus in Großenlüder.

    Alle beigefügten Fotos: KHGV

5
  • Internationaler Krippenweg Großenlüder
    14:00 -17:00
    05-01-18-14-01-18

     

    11. Internationalen Krippenweg in Großenlüder 2017

    Folget dem Stern

    Es ist wieder Krippenzeit in Großenlüder.
    Pünktlich zum 1. Advent öffnet der Krippenweg zum elften Mal seine Pforten und lädt Interessierte aus Nah und Fern ein, vom 2. Dezember 2017 bis zum 14. Januar 2018 die Faszination der Krippen zu erleben.

    Auf einem eineinhalbstündigen Rundweg durch den historischen Ortskern präsentiert der Kultur-, Heimat- und Geschichtsverein der Gemeinde Großenlüder e.V. in liebevoll dekorierten Fenstern 38 volkstümliche Krippendarstellungen aus vielen Kulturen der Welt. Holzbildhauer aus der Rhön zeigen Ihre Arbeiten und Krippen privater Leihgeber sind zu sehen.

    Die Schnitzschule Empfertshausen aus Thüringen präsentiert im Rahmen des Krippenwegs die prämierten Arbeiten des Wettbewerbs „Die Krippe in der heutigen Zeit“, der in Kooperation mit dem Veranstalter des Krippenwegs ausgetragen wird.
    Im Garten des stiftskapitularischen Amtshauses erwartet die Besucher eine Keramikwand mit 18 Darstellungen aus dem Leben Jesu Christi, die von den Schülern der Schnitzschule Empfertshausen gestaltet wurde.

    Mit ihrem weihnachtlichen Lichterglanz verleihen die vom Gewerbeverein Großenlüder aufgestellten Tannenbäume dem gesamten Ort eine einzigartige Atmosphäre. Engeldarstellungen am Wegesrand begleiten die Besucher und der festlich geschmückte „Engelweg“, der von den Bewohnern selbst gestaltet wird, lädt zum Staunen und Verweilen ein.
    Besonders reizvoll ist der Besuch des bis 22.00 Uhr beleuchteten Krippenwegs nach Einbruch der Dunkelheit.

    Eine Wegbeschreibung erhalten die Besucher am Info-Punkt vor dem stiftskapitularischen Amtshaus, Marktplatz 1.

    Führungen für Gruppen ab 10 Personen: Preis pro Person 2,50 €
    Kontakt: info@heimatverein-grossenlueder.de
    Tel.: 06648/8544
    Informationen und Flyer
    www.krippenausstellung.info

    Internationale Krippenausstellung

    In der Internationalen Krippenausstellung im Stiftskapitularischen Amtshaus,
    Am Marktplatz 1, erwarten die Besucher Krippendarstellungen aus aller Welt.
    Öffnungszeiten: An den Sonntagen während des Krippenwegs und am 2. Weihnachtsfeiertag von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
    Eintritt:
    Erwachsene: 2,50 €
    Gruppen ab 15 Personen: 2,00 €
    Kinder- und Jugendliche: frei
    Führungen außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer
    Vereinbarung ab 10 Personen: Tel. 06648/9500-0

    Herzliche Einladung zur Eröffnung des 11.Internationalen Krippenwegs
    Freitag, 1. Dez.2017 um 19.30 Uhr im stiftskapitularischen Amtshaus in Großenlüder.

    Alle beigefügten Fotos: KHGV

6
  • Internationaler Krippenweg Großenlüder
    14:00 -17:00
    06-01-18-14-01-18

     

    11. Internationalen Krippenweg in Großenlüder 2017

    Folget dem Stern

    Es ist wieder Krippenzeit in Großenlüder.
    Pünktlich zum 1. Advent öffnet der Krippenweg zum elften Mal seine Pforten und lädt Interessierte aus Nah und Fern ein, vom 2. Dezember 2017 bis zum 14. Januar 2018 die Faszination der Krippen zu erleben.

    Auf einem eineinhalbstündigen Rundweg durch den historischen Ortskern präsentiert der Kultur-, Heimat- und Geschichtsverein der Gemeinde Großenlüder e.V. in liebevoll dekorierten Fenstern 38 volkstümliche Krippendarstellungen aus vielen Kulturen der Welt. Holzbildhauer aus der Rhön zeigen Ihre Arbeiten und Krippen privater Leihgeber sind zu sehen.

    Die Schnitzschule Empfertshausen aus Thüringen präsentiert im Rahmen des Krippenwegs die prämierten Arbeiten des Wettbewerbs „Die Krippe in der heutigen Zeit“, der in Kooperation mit dem Veranstalter des Krippenwegs ausgetragen wird.
    Im Garten des stiftskapitularischen Amtshauses erwartet die Besucher eine Keramikwand mit 18 Darstellungen aus dem Leben Jesu Christi, die von den Schülern der Schnitzschule Empfertshausen gestaltet wurde.

    Mit ihrem weihnachtlichen Lichterglanz verleihen die vom Gewerbeverein Großenlüder aufgestellten Tannenbäume dem gesamten Ort eine einzigartige Atmosphäre. Engeldarstellungen am Wegesrand begleiten die Besucher und der festlich geschmückte „Engelweg“, der von den Bewohnern selbst gestaltet wird, lädt zum Staunen und Verweilen ein.
    Besonders reizvoll ist der Besuch des bis 22.00 Uhr beleuchteten Krippenwegs nach Einbruch der Dunkelheit.

    Eine Wegbeschreibung erhalten die Besucher am Info-Punkt vor dem stiftskapitularischen Amtshaus, Marktplatz 1.

    Führungen für Gruppen ab 10 Personen: Preis pro Person 2,50 €
    Kontakt: info@heimatverein-grossenlueder.de
    Tel.: 06648/8544
    Informationen und Flyer
    www.krippenausstellung.info

    Internationale Krippenausstellung

    In der Internationalen Krippenausstellung im Stiftskapitularischen Amtshaus,
    Am Marktplatz 1, erwarten die Besucher Krippendarstellungen aus aller Welt.
    Öffnungszeiten: An den Sonntagen während des Krippenwegs und am 2. Weihnachtsfeiertag von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
    Eintritt:
    Erwachsene: 2,50 €
    Gruppen ab 15 Personen: 2,00 €
    Kinder- und Jugendliche: frei
    Führungen außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer
    Vereinbarung ab 10 Personen: Tel. 06648/9500-0

    Herzliche Einladung zur Eröffnung des 11.Internationalen Krippenwegs
    Freitag, 1. Dez.2017 um 19.30 Uhr im stiftskapitularischen Amtshaus in Großenlüder.

    Alle beigefügten Fotos: KHGV

7
  • Internationaler Krippenweg Großenlüder
    14:00 -17:00
    07-01-18-14-01-18

     

    11. Internationalen Krippenweg in Großenlüder 2017

    Folget dem Stern

    Es ist wieder Krippenzeit in Großenlüder.
    Pünktlich zum 1. Advent öffnet der Krippenweg zum elften Mal seine Pforten und lädt Interessierte aus Nah und Fern ein, vom 2. Dezember 2017 bis zum 14. Januar 2018 die Faszination der Krippen zu erleben.

    Auf einem eineinhalbstündigen Rundweg durch den historischen Ortskern präsentiert der Kultur-, Heimat- und Geschichtsverein der Gemeinde Großenlüder e.V. in liebevoll dekorierten Fenstern 38 volkstümliche Krippendarstellungen aus vielen Kulturen der Welt. Holzbildhauer aus der Rhön zeigen Ihre Arbeiten und Krippen privater Leihgeber sind zu sehen.

    Die Schnitzschule Empfertshausen aus Thüringen präsentiert im Rahmen des Krippenwegs die prämierten Arbeiten des Wettbewerbs „Die Krippe in der heutigen Zeit“, der in Kooperation mit dem Veranstalter des Krippenwegs ausgetragen wird.
    Im Garten des stiftskapitularischen Amtshauses erwartet die Besucher eine Keramikwand mit 18 Darstellungen aus dem Leben Jesu Christi, die von den Schülern der Schnitzschule Empfertshausen gestaltet wurde.

    Mit ihrem weihnachtlichen Lichterglanz verleihen die vom Gewerbeverein Großenlüder aufgestellten Tannenbäume dem gesamten Ort eine einzigartige Atmosphäre. Engeldarstellungen am Wegesrand begleiten die Besucher und der festlich geschmückte „Engelweg“, der von den Bewohnern selbst gestaltet wird, lädt zum Staunen und Verweilen ein.
    Besonders reizvoll ist der Besuch des bis 22.00 Uhr beleuchteten Krippenwegs nach Einbruch der Dunkelheit.

    Eine Wegbeschreibung erhalten die Besucher am Info-Punkt vor dem stiftskapitularischen Amtshaus, Marktplatz 1.

    Führungen für Gruppen ab 10 Personen: Preis pro Person 2,50 €
    Kontakt: info@heimatverein-grossenlueder.de
    Tel.: 06648/8544
    Informationen und Flyer
    www.krippenausstellung.info

    Internationale Krippenausstellung

    In der Internationalen Krippenausstellung im Stiftskapitularischen Amtshaus,
    Am Marktplatz 1, erwarten die Besucher Krippendarstellungen aus aller Welt.
    Öffnungszeiten: An den Sonntagen während des Krippenwegs und am 2. Weihnachtsfeiertag von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
    Eintritt:
    Erwachsene: 2,50 €
    Gruppen ab 15 Personen: 2,00 €
    Kinder- und Jugendliche: frei
    Führungen außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer
    Vereinbarung ab 10 Personen: Tel. 06648/9500-0

    Herzliche Einladung zur Eröffnung des 11.Internationalen Krippenwegs
    Freitag, 1. Dez.2017 um 19.30 Uhr im stiftskapitularischen Amtshaus in Großenlüder.

    Alle beigefügten Fotos: KHGV

8
  • Internationaler Krippenweg Großenlüder
    14:00 -17:00
    08-01-18-14-01-18

     

    11. Internationalen Krippenweg in Großenlüder 2017

    Folget dem Stern

    Es ist wieder Krippenzeit in Großenlüder.
    Pünktlich zum 1. Advent öffnet der Krippenweg zum elften Mal seine Pforten und lädt Interessierte aus Nah und Fern ein, vom 2. Dezember 2017 bis zum 14. Januar 2018 die Faszination der Krippen zu erleben.

    Auf einem eineinhalbstündigen Rundweg durch den historischen Ortskern präsentiert der Kultur-, Heimat- und Geschichtsverein der Gemeinde Großenlüder e.V. in liebevoll dekorierten Fenstern 38 volkstümliche Krippendarstellungen aus vielen Kulturen der Welt. Holzbildhauer aus der Rhön zeigen Ihre Arbeiten und Krippen privater Leihgeber sind zu sehen.

    Die Schnitzschule Empfertshausen aus Thüringen präsentiert im Rahmen des Krippenwegs die prämierten Arbeiten des Wettbewerbs „Die Krippe in der heutigen Zeit“, der in Kooperation mit dem Veranstalter des Krippenwegs ausgetragen wird.
    Im Garten des stiftskapitularischen Amtshauses erwartet die Besucher eine Keramikwand mit 18 Darstellungen aus dem Leben Jesu Christi, die von den Schülern der Schnitzschule Empfertshausen gestaltet wurde.

    Mit ihrem weihnachtlichen Lichterglanz verleihen die vom Gewerbeverein Großenlüder aufgestellten Tannenbäume dem gesamten Ort eine einzigartige Atmosphäre. Engeldarstellungen am Wegesrand begleiten die Besucher und der festlich geschmückte „Engelweg“, der von den Bewohnern selbst gestaltet wird, lädt zum Staunen und Verweilen ein.
    Besonders reizvoll ist der Besuch des bis 22.00 Uhr beleuchteten Krippenwegs nach Einbruch der Dunkelheit.

    Eine Wegbeschreibung erhalten die Besucher am Info-Punkt vor dem stiftskapitularischen Amtshaus, Marktplatz 1.

    Führungen für Gruppen ab 10 Personen: Preis pro Person 2,50 €
    Kontakt: info@heimatverein-grossenlueder.de
    Tel.: 06648/8544
    Informationen und Flyer
    www.krippenausstellung.info

    Internationale Krippenausstellung

    In der Internationalen Krippenausstellung im Stiftskapitularischen Amtshaus,
    Am Marktplatz 1, erwarten die Besucher Krippendarstellungen aus aller Welt.
    Öffnungszeiten: An den Sonntagen während des Krippenwegs und am 2. Weihnachtsfeiertag von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
    Eintritt:
    Erwachsene: 2,50 €
    Gruppen ab 15 Personen: 2,00 €
    Kinder- und Jugendliche: frei
    Führungen außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer
    Vereinbarung ab 10 Personen: Tel. 06648/9500-0

    Herzliche Einladung zur Eröffnung des 11.Internationalen Krippenwegs
    Freitag, 1. Dez.2017 um 19.30 Uhr im stiftskapitularischen Amtshaus in Großenlüder.

    Alle beigefügten Fotos: KHGV

9
  • Internationaler Krippenweg Großenlüder
    14:00 -17:00
    09-01-18-14-01-18

     

    11. Internationalen Krippenweg in Großenlüder 2017

    Folget dem Stern

    Es ist wieder Krippenzeit in Großenlüder.
    Pünktlich zum 1. Advent öffnet der Krippenweg zum elften Mal seine Pforten und lädt Interessierte aus Nah und Fern ein, vom 2. Dezember 2017 bis zum 14. Januar 2018 die Faszination der Krippen zu erleben.

    Auf einem eineinhalbstündigen Rundweg durch den historischen Ortskern präsentiert der Kultur-, Heimat- und Geschichtsverein der Gemeinde Großenlüder e.V. in liebevoll dekorierten Fenstern 38 volkstümliche Krippendarstellungen aus vielen Kulturen der Welt. Holzbildhauer aus der Rhön zeigen Ihre Arbeiten und Krippen privater Leihgeber sind zu sehen.

    Die Schnitzschule Empfertshausen aus Thüringen präsentiert im Rahmen des Krippenwegs die prämierten Arbeiten des Wettbewerbs „Die Krippe in der heutigen Zeit“, der in Kooperation mit dem Veranstalter des Krippenwegs ausgetragen wird.
    Im Garten des stiftskapitularischen Amtshauses erwartet die Besucher eine Keramikwand mit 18 Darstellungen aus dem Leben Jesu Christi, die von den Schülern der Schnitzschule Empfertshausen gestaltet wurde.

    Mit ihrem weihnachtlichen Lichterglanz verleihen die vom Gewerbeverein Großenlüder aufgestellten Tannenbäume dem gesamten Ort eine einzigartige Atmosphäre. Engeldarstellungen am Wegesrand begleiten die Besucher und der festlich geschmückte „Engelweg“, der von den Bewohnern selbst gestaltet wird, lädt zum Staunen und Verweilen ein.
    Besonders reizvoll ist der Besuch des bis 22.00 Uhr beleuchteten Krippenwegs nach Einbruch der Dunkelheit.

    Eine Wegbeschreibung erhalten die Besucher am Info-Punkt vor dem stiftskapitularischen Amtshaus, Marktplatz 1.

    Führungen für Gruppen ab 10 Personen: Preis pro Person 2,50 €
    Kontakt: info@heimatverein-grossenlueder.de
    Tel.: 06648/8544
    Informationen und Flyer
    www.krippenausstellung.info

    Internationale Krippenausstellung

    In der Internationalen Krippenausstellung im Stiftskapitularischen Amtshaus,
    Am Marktplatz 1, erwarten die Besucher Krippendarstellungen aus aller Welt.
    Öffnungszeiten: An den Sonntagen während des Krippenwegs und am 2. Weihnachtsfeiertag von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
    Eintritt:
    Erwachsene: 2,50 €
    Gruppen ab 15 Personen: 2,00 €
    Kinder- und Jugendliche: frei
    Führungen außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer
    Vereinbarung ab 10 Personen: Tel. 06648/9500-0

    Herzliche Einladung zur Eröffnung des 11.Internationalen Krippenwegs
    Freitag, 1. Dez.2017 um 19.30 Uhr im stiftskapitularischen Amtshaus in Großenlüder.

    Alle beigefügten Fotos: KHGV

10
  • Internationaler Krippenweg Großenlüder
    14:00 -17:00
    10-01-18-14-01-18

     

    11. Internationalen Krippenweg in Großenlüder 2017

    Folget dem Stern

    Es ist wieder Krippenzeit in Großenlüder.
    Pünktlich zum 1. Advent öffnet der Krippenweg zum elften Mal seine Pforten und lädt Interessierte aus Nah und Fern ein, vom 2. Dezember 2017 bis zum 14. Januar 2018 die Faszination der Krippen zu erleben.

    Auf einem eineinhalbstündigen Rundweg durch den historischen Ortskern präsentiert der Kultur-, Heimat- und Geschichtsverein der Gemeinde Großenlüder e.V. in liebevoll dekorierten Fenstern 38 volkstümliche Krippendarstellungen aus vielen Kulturen der Welt. Holzbildhauer aus der Rhön zeigen Ihre Arbeiten und Krippen privater Leihgeber sind zu sehen.

    Die Schnitzschule Empfertshausen aus Thüringen präsentiert im Rahmen des Krippenwegs die prämierten Arbeiten des Wettbewerbs „Die Krippe in der heutigen Zeit“, der in Kooperation mit dem Veranstalter des Krippenwegs ausgetragen wird.
    Im Garten des stiftskapitularischen Amtshauses erwartet die Besucher eine Keramikwand mit 18 Darstellungen aus dem Leben Jesu Christi, die von den Schülern der Schnitzschule Empfertshausen gestaltet wurde.

    Mit ihrem weihnachtlichen Lichterglanz verleihen die vom Gewerbeverein Großenlüder aufgestellten Tannenbäume dem gesamten Ort eine einzigartige Atmosphäre. Engeldarstellungen am Wegesrand begleiten die Besucher und der festlich geschmückte „Engelweg“, der von den Bewohnern selbst gestaltet wird, lädt zum Staunen und Verweilen ein.
    Besonders reizvoll ist der Besuch des bis 22.00 Uhr beleuchteten Krippenwegs nach Einbruch der Dunkelheit.

    Eine Wegbeschreibung erhalten die Besucher am Info-Punkt vor dem stiftskapitularischen Amtshaus, Marktplatz 1.

    Führungen für Gruppen ab 10 Personen: Preis pro Person 2,50 €
    Kontakt: info@heimatverein-grossenlueder.de
    Tel.: 06648/8544
    Informationen und Flyer
    www.krippenausstellung.info

    Internationale Krippenausstellung

    In der Internationalen Krippenausstellung im Stiftskapitularischen Amtshaus,
    Am Marktplatz 1, erwarten die Besucher Krippendarstellungen aus aller Welt.
    Öffnungszeiten: An den Sonntagen während des Krippenwegs und am 2. Weihnachtsfeiertag von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
    Eintritt:
    Erwachsene: 2,50 €
    Gruppen ab 15 Personen: 2,00 €
    Kinder- und Jugendliche: frei
    Führungen außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer
    Vereinbarung ab 10 Personen: Tel. 06648/9500-0

    Herzliche Einladung zur Eröffnung des 11.Internationalen Krippenwegs
    Freitag, 1. Dez.2017 um 19.30 Uhr im stiftskapitularischen Amtshaus in Großenlüder.

    Alle beigefügten Fotos: KHGV

11
  • Internationaler Krippenweg Großenlüder
    14:00 -17:00
    11-01-18-14-01-18

     

    11. Internationalen Krippenweg in Großenlüder 2017

    Folget dem Stern

    Es ist wieder Krippenzeit in Großenlüder.
    Pünktlich zum 1. Advent öffnet der Krippenweg zum elften Mal seine Pforten und lädt Interessierte aus Nah und Fern ein, vom 2. Dezember 2017 bis zum 14. Januar 2018 die Faszination der Krippen zu erleben.

    Auf einem eineinhalbstündigen Rundweg durch den historischen Ortskern präsentiert der Kultur-, Heimat- und Geschichtsverein der Gemeinde Großenlüder e.V. in liebevoll dekorierten Fenstern 38 volkstümliche Krippendarstellungen aus vielen Kulturen der Welt. Holzbildhauer aus der Rhön zeigen Ihre Arbeiten und Krippen privater Leihgeber sind zu sehen.

    Die Schnitzschule Empfertshausen aus Thüringen präsentiert im Rahmen des Krippenwegs die prämierten Arbeiten des Wettbewerbs „Die Krippe in der heutigen Zeit“, der in Kooperation mit dem Veranstalter des Krippenwegs ausgetragen wird.
    Im Garten des stiftskapitularischen Amtshauses erwartet die Besucher eine Keramikwand mit 18 Darstellungen aus dem Leben Jesu Christi, die von den Schülern der Schnitzschule Empfertshausen gestaltet wurde.

    Mit ihrem weihnachtlichen Lichterglanz verleihen die vom Gewerbeverein Großenlüder aufgestellten Tannenbäume dem gesamten Ort eine einzigartige Atmosphäre. Engeldarstellungen am Wegesrand begleiten die Besucher und der festlich geschmückte „Engelweg“, der von den Bewohnern selbst gestaltet wird, lädt zum Staunen und Verweilen ein.
    Besonders reizvoll ist der Besuch des bis 22.00 Uhr beleuchteten Krippenwegs nach Einbruch der Dunkelheit.

    Eine Wegbeschreibung erhalten die Besucher am Info-Punkt vor dem stiftskapitularischen Amtshaus, Marktplatz 1.

    Führungen für Gruppen ab 10 Personen: Preis pro Person 2,50 €
    Kontakt: info@heimatverein-grossenlueder.de
    Tel.: 06648/8544
    Informationen und Flyer
    www.krippenausstellung.info

    Internationale Krippenausstellung

    In der Internationalen Krippenausstellung im Stiftskapitularischen Amtshaus,
    Am Marktplatz 1, erwarten die Besucher Krippendarstellungen aus aller Welt.
    Öffnungszeiten: An den Sonntagen während des Krippenwegs und am 2. Weihnachtsfeiertag von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
    Eintritt:
    Erwachsene: 2,50 €
    Gruppen ab 15 Personen: 2,00 €
    Kinder- und Jugendliche: frei
    Führungen außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer
    Vereinbarung ab 10 Personen: Tel. 06648/9500-0

    Herzliche Einladung zur Eröffnung des 11.Internationalen Krippenwegs
    Freitag, 1. Dez.2017 um 19.30 Uhr im stiftskapitularischen Amtshaus in Großenlüder.

    Alle beigefügten Fotos: KHGV

12
  • Internationaler Krippenweg Großenlüder
    14:00 -17:00
    12-01-18-14-01-18

     

    11. Internationalen Krippenweg in Großenlüder 2017

    Folget dem Stern

    Es ist wieder Krippenzeit in Großenlüder.
    Pünktlich zum 1. Advent öffnet der Krippenweg zum elften Mal seine Pforten und lädt Interessierte aus Nah und Fern ein, vom 2. Dezember 2017 bis zum 14. Januar 2018 die Faszination der Krippen zu erleben.

    Auf einem eineinhalbstündigen Rundweg durch den historischen Ortskern präsentiert der Kultur-, Heimat- und Geschichtsverein der Gemeinde Großenlüder e.V. in liebevoll dekorierten Fenstern 38 volkstümliche Krippendarstellungen aus vielen Kulturen der Welt. Holzbildhauer aus der Rhön zeigen Ihre Arbeiten und Krippen privater Leihgeber sind zu sehen.

    Die Schnitzschule Empfertshausen aus Thüringen präsentiert im Rahmen des Krippenwegs die prämierten Arbeiten des Wettbewerbs „Die Krippe in der heutigen Zeit“, der in Kooperation mit dem Veranstalter des Krippenwegs ausgetragen wird.
    Im Garten des stiftskapitularischen Amtshauses erwartet die Besucher eine Keramikwand mit 18 Darstellungen aus dem Leben Jesu Christi, die von den Schülern der Schnitzschule Empfertshausen gestaltet wurde.

    Mit ihrem weihnachtlichen Lichterglanz verleihen die vom Gewerbeverein Großenlüder aufgestellten Tannenbäume dem gesamten Ort eine einzigartige Atmosphäre. Engeldarstellungen am Wegesrand begleiten die Besucher und der festlich geschmückte „Engelweg“, der von den Bewohnern selbst gestaltet wird, lädt zum Staunen und Verweilen ein.
    Besonders reizvoll ist der Besuch des bis 22.00 Uhr beleuchteten Krippenwegs nach Einbruch der Dunkelheit.

    Eine Wegbeschreibung erhalten die Besucher am Info-Punkt vor dem stiftskapitularischen Amtshaus, Marktplatz 1.

    Führungen für Gruppen ab 10 Personen: Preis pro Person 2,50 €
    Kontakt: info@heimatverein-grossenlueder.de
    Tel.: 06648/8544
    Informationen und Flyer
    www.krippenausstellung.info

    Internationale Krippenausstellung

    In der Internationalen Krippenausstellung im Stiftskapitularischen Amtshaus,
    Am Marktplatz 1, erwarten die Besucher Krippendarstellungen aus aller Welt.
    Öffnungszeiten: An den Sonntagen während des Krippenwegs und am 2. Weihnachtsfeiertag von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
    Eintritt:
    Erwachsene: 2,50 €
    Gruppen ab 15 Personen: 2,00 €
    Kinder- und Jugendliche: frei
    Führungen außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer
    Vereinbarung ab 10 Personen: Tel. 06648/9500-0

    Herzliche Einladung zur Eröffnung des 11.Internationalen Krippenwegs
    Freitag, 1. Dez.2017 um 19.30 Uhr im stiftskapitularischen Amtshaus in Großenlüder.

    Alle beigefügten Fotos: KHGV

  • Kino antonius Festscheune Fulda
    20:00 -22:30
    12-01-18

    Kino in der antonius Festscheune Fulda

    Edward Snowden arbeitet für eine Beraterfirma der NSA. Er findet heraus, dass die Geheimdienste CIA, NSA und DIA unerlaubt eine Software einsetzen und damit weltweit die Internet- und Telefondaten der Bürger sammeln. Geflohen nach Hongkong berichtet der Whistleblower den Reportern des Guardian über die Machenschaften der USA. Durch diesen Skandal bringt er sich in
    tödliche Gefahr.

    Thriller, USA/D 2016, FSK ab 6, 135 Min.

    Einlass: 19.15 Uhr
    VVK: 6,50 € (antonius Laden, antonius LadenCafé am Severiberg 1 und Fuldaer Zeitung am Peterstor), AK: 7 €

13
  • Internationaler Krippenweg Großenlüder
    14:00 -17:00
    13-01-18-14-01-18

     

    11. Internationalen Krippenweg in Großenlüder 2017

    Folget dem Stern

    Es ist wieder Krippenzeit in Großenlüder.
    Pünktlich zum 1. Advent öffnet der Krippenweg zum elften Mal seine Pforten und lädt Interessierte aus Nah und Fern ein, vom 2. Dezember 2017 bis zum 14. Januar 2018 die Faszination der Krippen zu erleben.

    Auf einem eineinhalbstündigen Rundweg durch den historischen Ortskern präsentiert der Kultur-, Heimat- und Geschichtsverein der Gemeinde Großenlüder e.V. in liebevoll dekorierten Fenstern 38 volkstümliche Krippendarstellungen aus vielen Kulturen der Welt. Holzbildhauer aus der Rhön zeigen Ihre Arbeiten und Krippen privater Leihgeber sind zu sehen.

    Die Schnitzschule Empfertshausen aus Thüringen präsentiert im Rahmen des Krippenwegs die prämierten Arbeiten des Wettbewerbs „Die Krippe in der heutigen Zeit“, der in Kooperation mit dem Veranstalter des Krippenwegs ausgetragen wird.
    Im Garten des stiftskapitularischen Amtshauses erwartet die Besucher eine Keramikwand mit 18 Darstellungen aus dem Leben Jesu Christi, die von den Schülern der Schnitzschule Empfertshausen gestaltet wurde.

    Mit ihrem weihnachtlichen Lichterglanz verleihen die vom Gewerbeverein Großenlüder aufgestellten Tannenbäume dem gesamten Ort eine einzigartige Atmosphäre. Engeldarstellungen am Wegesrand begleiten die Besucher und der festlich geschmückte „Engelweg“, der von den Bewohnern selbst gestaltet wird, lädt zum Staunen und Verweilen ein.
    Besonders reizvoll ist der Besuch des bis 22.00 Uhr beleuchteten Krippenwegs nach Einbruch der Dunkelheit.

    Eine Wegbeschreibung erhalten die Besucher am Info-Punkt vor dem stiftskapitularischen Amtshaus, Marktplatz 1.

    Führungen für Gruppen ab 10 Personen: Preis pro Person 2,50 €
    Kontakt: info@heimatverein-grossenlueder.de
    Tel.: 06648/8544
    Informationen und Flyer
    www.krippenausstellung.info

    Internationale Krippenausstellung

    In der Internationalen Krippenausstellung im Stiftskapitularischen Amtshaus,
    Am Marktplatz 1, erwarten die Besucher Krippendarstellungen aus aller Welt.
    Öffnungszeiten: An den Sonntagen während des Krippenwegs und am 2. Weihnachtsfeiertag von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
    Eintritt:
    Erwachsene: 2,50 €
    Gruppen ab 15 Personen: 2,00 €
    Kinder- und Jugendliche: frei
    Führungen außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer
    Vereinbarung ab 10 Personen: Tel. 06648/9500-0

    Herzliche Einladung zur Eröffnung des 11.Internationalen Krippenwegs
    Freitag, 1. Dez.2017 um 19.30 Uhr im stiftskapitularischen Amtshaus in Großenlüder.

    Alle beigefügten Fotos: KHGV

  • Kino antonius Festscheune Fulda
    20:00 -22:30
    13-01-18

    Kino in der antonius Festscheune Fulda

    Edward Snowden arbeitet für eine Beraterfirma der NSA. Er findet heraus, dass die Geheimdienste CIA, NSA und DIA unerlaubt eine Software einsetzen und damit weltweit die Internet- und Telefondaten der Bürger sammeln. Geflohen nach Hongkong berichtet der Whistleblower den Reportern des Guardian über die Machenschaften der USA. Durch diesen Skandal bringt er sich in
    tödliche Gefahr.

    Thriller, USA/D 2016, FSK ab 6, 135 Min.

    Einlass: 19.15 Uhr
    VVK: 6,50 € (antonius Laden, antonius LadenCafé am Severiberg 1 und Fuldaer Zeitung am Peterstor), AK: 7 €

14
  • Internationaler Krippenweg Großenlüder
    14:00 -17:00
    14-01-18-14-01-18

     

    11. Internationalen Krippenweg in Großenlüder 2017

    Folget dem Stern

    Es ist wieder Krippenzeit in Großenlüder.
    Pünktlich zum 1. Advent öffnet der Krippenweg zum elften Mal seine Pforten und lädt Interessierte aus Nah und Fern ein, vom 2. Dezember 2017 bis zum 14. Januar 2018 die Faszination der Krippen zu erleben.

    Auf einem eineinhalbstündigen Rundweg durch den historischen Ortskern präsentiert der Kultur-, Heimat- und Geschichtsverein der Gemeinde Großenlüder e.V. in liebevoll dekorierten Fenstern 38 volkstümliche Krippendarstellungen aus vielen Kulturen der Welt. Holzbildhauer aus der Rhön zeigen Ihre Arbeiten und Krippen privater Leihgeber sind zu sehen.

    Die Schnitzschule Empfertshausen aus Thüringen präsentiert im Rahmen des Krippenwegs die prämierten Arbeiten des Wettbewerbs „Die Krippe in der heutigen Zeit“, der in Kooperation mit dem Veranstalter des Krippenwegs ausgetragen wird.
    Im Garten des stiftskapitularischen Amtshauses erwartet die Besucher eine Keramikwand mit 18 Darstellungen aus dem Leben Jesu Christi, die von den Schülern der Schnitzschule Empfertshausen gestaltet wurde.

    Mit ihrem weihnachtlichen Lichterglanz verleihen die vom Gewerbeverein Großenlüder aufgestellten Tannenbäume dem gesamten Ort eine einzigartige Atmosphäre. Engeldarstellungen am Wegesrand begleiten die Besucher und der festlich geschmückte „Engelweg“, der von den Bewohnern selbst gestaltet wird, lädt zum Staunen und Verweilen ein.
    Besonders reizvoll ist der Besuch des bis 22.00 Uhr beleuchteten Krippenwegs nach Einbruch der Dunkelheit.

    Eine Wegbeschreibung erhalten die Besucher am Info-Punkt vor dem stiftskapitularischen Amtshaus, Marktplatz 1.

    Führungen für Gruppen ab 10 Personen: Preis pro Person 2,50 €
    Kontakt: info@heimatverein-grossenlueder.de
    Tel.: 06648/8544
    Informationen und Flyer
    www.krippenausstellung.info

    Internationale Krippenausstellung

    In der Internationalen Krippenausstellung im Stiftskapitularischen Amtshaus,
    Am Marktplatz 1, erwarten die Besucher Krippendarstellungen aus aller Welt.
    Öffnungszeiten: An den Sonntagen während des Krippenwegs und am 2. Weihnachtsfeiertag von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
    Eintritt:
    Erwachsene: 2,50 €
    Gruppen ab 15 Personen: 2,00 €
    Kinder- und Jugendliche: frei
    Führungen außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer
    Vereinbarung ab 10 Personen: Tel. 06648/9500-0

    Herzliche Einladung zur Eröffnung des 11.Internationalen Krippenwegs
    Freitag, 1. Dez.2017 um 19.30 Uhr im stiftskapitularischen Amtshaus in Großenlüder.

    Alle beigefügten Fotos: KHGV

15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar
Februar
Februar
Februar