Konzerte & Liveacts

Konzerte, Live-Music, Festivals in Fulda & Rhön.

< 2017 >
August
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Juli
1
2
3
4
  • Max Giesinger Stadtfest Geisa
    19:00 -23:59
    04-08-17

    Der deutsche Shootingstar MAX GIESINGER
    bekannt durch „The Voice of Germany“

     

    2016 kann wohl jetzt schon ohne Übertreibung als das Jahr des Max Giesinger bezeichnet werden. Ganz seinem Albumtitel entsprechend eroberte „Der Junge, der rennt“ die deutsche Musiklandschaft dieses Jahr im Sturm und ein Ende scheint nicht in Sicht. „80 Millionen“, die erste Single aus seinem aktuellen Album, bringt es inzwischen auf über 15 Millionen Views bei YouTube und kletterte bis auf Platz 2 der deutschen Single Charts. Mit weit über 200.000 abgesetzten Exemplaren erreichte der Song im Juli sogar Goldstatus.
    Im September folgte nun Giesingers zweite Single „Wenn sie tanzt“, die von der Flucht aus dem Alltag handelt.

    ▬▬▬▬▬ Tickets ▬▬▬▬▬▬

    Ab Dezember 2016 online über Eventim (www.eventim.de) und offline bei Bilderwerk in Geisa (Marktplatz 1)

    ▬▬▬▬▬▬ Veranstaltungsort ▬▬▬▬▬▬

    04.08.2017
    Kulturhausplatz // Geisa
    Einlass/Beginn 19h

    Veranstalter: Stone Events (Stephan Zimmermann), Stadt Geisa

5
6
7
8
9
10
  • Hessenschau Sommertour 2017 in Gersfeld
    16:00 -21:00
    10-08-17

    Hessenschau Sommertour 2017 – Donnerstag, 10. August in Gersfeld

    Am Donnerstag, 10. August, macht die „hessenschau“ mit Moderator Jens Kölker Station im Schlosspark Gerfeld. Von 16 Uhr an spielt die Band Rhöner Sauwäntzt. Die Musiker aus Eichenzell begeistern durch ungewöhnliche Instrumente wie Waschbrett und Teekistenbass. Tolle Auftritte versprechen unter anderem auch die Linedancer und die Trachtengruppe. Der SKG Gersfeld bietet außerdemTorwandschießen für die Kinder an. Pünktlich um 19.30 Uhr geht die „hessenschau“ dann mit Moderator Andreas Hieke live aus Gersfeld auf Sendung.

    Und wer schon immer mal einen Auftritt in der „hessenschau“ haben wollte, der hat jetzt eine gute Chance dazu: Jeden Nachmittag gibt es einen Wettbewerb für die Zuschauer vor Ort. In Gersfeld müssen sich die Teilnehmer im Skifahren messen: zwei gegen zwei im Gleichschritt mit Holzskiern den Berg hoch. Das Finale wird am Abend live in der „hessenschau“ ausgetragen. Dann zeigt sich, wer sich in Gersfeld am geschicktesten anstellt.
    Quelle: hessenschau.de

    Gersfeld ist im Sommer wie im Winter der touristische Höhepunkt eines Ausflugs in die Rhön. Hier kommen Naturliebhaber und Freizeitsportler gleichermaßen auf ihre Kosten.
    Von der Wasserkuppe aus, dem höchsten Berg in Hessen, hat der Besucher einen weiten Blick auf unberührte Natur die zum Wandern einlädt. Wer es rasanter mag, der kann sich mit der Sommerrodelbahn in die Tiefe stürzen oder dem Segelflugzeug in die Höhe schwingen. Das offene Landschaftsbild der Rhön kann dauerhaft nur durch die Beweidung mit Schafen erhalten werde. Rhönschafe sind besonders gut an das raue Mittelgebirgsklima angepasst. Klaus Keidel hat über 200 davon und treibt sie zur Landschaftspflege über die Hochebenen. Einige Schafe wird er mit in den Schlosspark bringen und von seiner Leidenschaft als Schäfer erzählen.

    Einzigartig im Landkreis Fulda ist die Rhönradabteilung des Turnvereins Gersfeld. Die großen und kleinen Mädchen sind begeistert von ihrem außergewöhnlichen Sportgerät. Eine ganz besondere Herausforderung für sie ist eine Vorführung in freier Natur auf unebenem Untergrund wie im Schlosspark in Gersfeld.
    Sommertour-Programm vor Ort

    Genusstipps & Rhönerlebnisse auf RhönTravel

  • So Izzy beim Marktplatzsommer NES
    19:00 -22:00
    10-08-17

    SO Izzy beim Marktplatzsommer Bad Neustadt

    Jährlich findet in Bad Neustadt der Marktplatzsommer statt. Ein genialer Event der immer Donnerstags mit wechselnden Bands abläuft. Am 10.08. sind dieses Jahr wir am Start! So Izzy mit Akustuk Versionen bekannter Songs von gestern und heute. 3 Stimmen, 2 Gitarren, 1 Rhythmus…

    Zu Facebook 

11
12
  • Flugplatz in Flammen Eisenach
    16:00 -23:59
    12-08-17

    Flugplatz in Flammen Eisenach – Kindel Das Original

    Erleben Sie mit uns gemeinsam die einzigartige Magie der pyrotechnischen Kunst. Im Rahmen eines bunten Familienprogramms wird sich der Flugplatz am Abend in eine spektakuläre Bühne der Feuerwerkskunst verwandeln. Drei ausgesuchte internationale Pyrotechniker werden sich mit ihrer Präsentation in den Herzen der Zuschaue verewigen. Näheres zum genauen Programmablauf und zum Start des Ticketvorverkaufes werden wir hier als auch zeitnah auf unserer Homepage veröffentlichen. Wir arbeiten an einem tollen Programm und freuen uns auf zahlreiche Besucher zur Veranstaltung.

    Zu Facebook 

  • Die Grasmücken am Lagerfeuer Simmelsberg
    19:00 -23:59
    12-08-17

    Die Grasmücken spielen beim Lagerfeuer auf der Berghütte Simmelsberg

     

  • Lieder-Sternschnuppen-Nacht Fuldaer Haus
    21:00 -23:59
    12-08-17

    Lieder-Sternschnuppen-Nacht Fuldaer Haus

  • Rock Trip Bergerparty Guckaisee
    22:00 -02:30
    12-08-17-13-08-17

    Rock Trip auf der Bergerparty am Guckaisee

     

  • „Sternen-Poeten“ – Kurpark Bad Salzschlirf
    22:00 -23:30
    12-08-17

    „Sternen-Poeten“ – Poesie zur Nacht 2017 in der Rhön

    Die neue Literaturreihe – Open – Air – Reihe „Sternen-Poeten“ – Poesie zur Nacht findet vom 21. Juni bis 10. September 2017 im Biosphärenreservat Rhön, im Vogelsberg und im Labyrinth am Mainradweg bei Bergrheinfeld statt. Es gibt acht Veranstaltungen.
    Was die Besucher erwartet ist einzigartig: Unter dem Sternenzelt tragen die Schauspieler Peter Hub und Christine Hadulla aus Unterfranken Gedichte und lyrische Texte vor.
    Das Besondere daran ist, dass sie diese zeitlosen Werke von Hermann Hesse, Kurt Tucholsky, Friedrich Schiller und Johann Wolfgang von Goethe u.v.a. nicht nur vorlesen, sondern frei vortragen. Doch anders als auf der Bühne, vertrauen sie dabei lediglich auf ihre Stimme.
    Vermischt mit den Eindrücken der Umgebung, dem Wind, der untergehenden Sonne und dem aufziehenden Sternenhimmel, kehrt Harmonie und Stille ein. Konturen verschwinden, man wird eins mit der Natur und den schönen Worten.
    Zudem wird man tolle Sonnenuntergänge, den Sternenhimmel und manche Sternschnuppe bewundern können.
    Wir folgen Peter Hub und Christine Hadulla auf eine literarische „Reise in die Nacht“. Schöne Worte, Gedanken von großen Dichtern, ein Fest für die Sinne. Eine Anregung zum Nachdenken, Entspannen und Inne halten. Einfach mal die Seele baumeln lassen.
    Mit ihrem poetischen Erzähltheater besuchen sie schöne Berge und Plätze der Region. Hier oben liegt einem unter dem Sternenzelt die Welt zu Füßen.
    Der Eintritt zu den Poesie-Veranstaltungen ist frei!
    An der Trimburg, am Schulzenberg und im Labyrinth Bergrheinfeld wird um eine Spende gebeten.
    Eine Bewirtung ist im Georgi-Kurpark Bad Brückenau, an der Trimburg und am Frickenhäuser See vorhanden.
    Da Rudolf H. Herget genau vor 20 Jahren mit den „Nächten der Poesie“ in der Rhön begann, wird es am 19. August 2017 ab 20:00 Uhr eine Erinnerungsveranstaltung am Schulzenberg geben. Auch dort werden sich Peter Hub und Christina Hadulla kurz dem Publikum vorstellen.
    Zu jeder Poesie-Veranstaltung empfiehlt es sich einen Schlafsack, Isomatte, evtl. Campingstuhl, Plane, wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Teelichte, Taschenlampe und ausreichend Verpflegung mitzubringen. Eine Bestuhlung ist nicht vorhanden!

    12. August Kurpark Bad Salzschlirf 

  • Weitere Veranstaltungen
    • Flugplatz in Flammen Eisenach
      16:00 -23:59
      12-08-17

      Flugplatz in Flammen Eisenach – Kindel Das Original

      Erleben Sie mit uns gemeinsam die einzigartige Magie der pyrotechnischen Kunst. Im Rahmen eines bunten Familienprogramms wird sich der Flugplatz am Abend in eine spektakuläre Bühne der Feuerwerkskunst verwandeln. Drei ausgesuchte internationale Pyrotechniker werden sich mit ihrer Präsentation in den Herzen der Zuschaue verewigen. Näheres zum genauen Programmablauf und zum Start des Ticketvorverkaufes werden wir hier als auch zeitnah auf unserer Homepage veröffentlichen. Wir arbeiten an einem tollen Programm und freuen uns auf zahlreiche Besucher zur Veranstaltung.

      Zu Facebook 

    • Die Grasmücken am Lagerfeuer Simmelsberg
      19:00 -23:59
      12-08-17

      Die Grasmücken spielen beim Lagerfeuer auf der Berghütte Simmelsberg

       

    • Lieder-Sternschnuppen-Nacht Fuldaer Haus
      21:00 -23:59
      12-08-17

      Lieder-Sternschnuppen-Nacht Fuldaer Haus

    • Rock Trip Bergerparty Guckaisee
      22:00 -02:30
      12-08-17-13-08-17

      Rock Trip auf der Bergerparty am Guckaisee

       

    • „Sternen-Poeten“ - Kurpark Bad Salzschlirf
      22:00 -23:30
      12-08-17

      „Sternen-Poeten“ – Poesie zur Nacht 2017 in der Rhön

      Die neue Literaturreihe – Open – Air – Reihe „Sternen-Poeten“ – Poesie zur Nacht findet vom 21. Juni bis 10. September 2017 im Biosphärenreservat Rhön, im Vogelsberg und im Labyrinth am Mainradweg bei Bergrheinfeld statt. Es gibt acht Veranstaltungen.
      Was die Besucher erwartet ist einzigartig: Unter dem Sternenzelt tragen die Schauspieler Peter Hub und Christine Hadulla aus Unterfranken Gedichte und lyrische Texte vor.
      Das Besondere daran ist, dass sie diese zeitlosen Werke von Hermann Hesse, Kurt Tucholsky, Friedrich Schiller und Johann Wolfgang von Goethe u.v.a. nicht nur vorlesen, sondern frei vortragen. Doch anders als auf der Bühne, vertrauen sie dabei lediglich auf ihre Stimme.
      Vermischt mit den Eindrücken der Umgebung, dem Wind, der untergehenden Sonne und dem aufziehenden Sternenhimmel, kehrt Harmonie und Stille ein. Konturen verschwinden, man wird eins mit der Natur und den schönen Worten.
      Zudem wird man tolle Sonnenuntergänge, den Sternenhimmel und manche Sternschnuppe bewundern können.
      Wir folgen Peter Hub und Christine Hadulla auf eine literarische „Reise in die Nacht“. Schöne Worte, Gedanken von großen Dichtern, ein Fest für die Sinne. Eine Anregung zum Nachdenken, Entspannen und Inne halten. Einfach mal die Seele baumeln lassen.
      Mit ihrem poetischen Erzähltheater besuchen sie schöne Berge und Plätze der Region. Hier oben liegt einem unter dem Sternenzelt die Welt zu Füßen.
      Der Eintritt zu den Poesie-Veranstaltungen ist frei!
      An der Trimburg, am Schulzenberg und im Labyrinth Bergrheinfeld wird um eine Spende gebeten.
      Eine Bewirtung ist im Georgi-Kurpark Bad Brückenau, an der Trimburg und am Frickenhäuser See vorhanden.
      Da Rudolf H. Herget genau vor 20 Jahren mit den „Nächten der Poesie“ in der Rhön begann, wird es am 19. August 2017 ab 20:00 Uhr eine Erinnerungsveranstaltung am Schulzenberg geben. Auch dort werden sich Peter Hub und Christina Hadulla kurz dem Publikum vorstellen.
      Zu jeder Poesie-Veranstaltung empfiehlt es sich einen Schlafsack, Isomatte, evtl. Campingstuhl, Plane, wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Teelichte, Taschenlampe und ausreichend Verpflegung mitzubringen. Eine Bestuhlung ist nicht vorhanden!

      12. August Kurpark Bad Salzschlirf 

13
14
  • Workshops mit Fidan Akhundova
    14:00 -17:00
    14-08-17-18-08-17

    Workshops

    mit der aus Aserbaidschan stammenden Künstlerin Fidan Akhundova  (Kunstwoche Kleinsassen)

    Beginn: 14:00 Uhr
    Teilnahme kostenlos

    Veranstaltungsort: Kunststation Kleinsassen, An der Milseburg 2, 36145 Kleinsassen

  • „Sternen-Poeten“ – Trimburg (Hammelburg)
    20:00 -22:00
    14-08-17

    „Sternen-Poeten“ – Poesie zur Nacht 2017 in der Rhön

    Die neue Literaturreihe – Open – Air – Reihe „Sternen-Poeten“ – Poesie zur Nacht findet vom 21. Juni bis 10. September 2017 im Biosphärenreservat Rhön, im Vogelsberg und im Labyrinth am Mainradweg bei Bergrheinfeld statt. Es gibt acht Veranstaltungen.
    Was die Besucher erwartet ist einzigartig: Unter dem Sternenzelt tragen die Schauspieler Peter Hub und Christine Hadulla aus Unterfranken Gedichte und lyrische Texte vor.
    Das Besondere daran ist, dass sie diese zeitlosen Werke von Hermann Hesse, Kurt Tucholsky, Friedrich Schiller und Johann Wolfgang von Goethe u.v.a. nicht nur vorlesen, sondern frei vortragen. Doch anders als auf der Bühne, vertrauen sie dabei lediglich auf ihre Stimme.
    Vermischt mit den Eindrücken der Umgebung, dem Wind, der untergehenden Sonne und dem aufziehenden Sternenhimmel, kehrt Harmonie und Stille ein. Konturen verschwinden, man wird eins mit der Natur und den schönen Worten.
    Zudem wird man tolle Sonnenuntergänge, den Sternenhimmel und manche Sternschnuppe bewundern können.
    Wir folgen Peter Hub und Christine Hadulla auf eine literarische „Reise in die Nacht“. Schöne Worte, Gedanken von großen Dichtern, ein Fest für die Sinne. Eine Anregung zum Nachdenken, Entspannen und Inne halten. Einfach mal die Seele baumeln lassen.
    Mit ihrem poetischen Erzähltheater besuchen sie schöne Berge und Plätze der Region. Hier oben liegt einem unter dem Sternenzelt die Welt zu Füßen.
    Der Eintritt zu den Poesie-Veranstaltungen ist frei!
    An der Trimburg, am Schulzenberg und im Labyrinth Bergrheinfeld wird um eine Spende gebeten.
    Eine Bewirtung ist im Georgi-Kurpark Bad Brückenau, an der Trimburg und am Frickenhäuser See vorhanden.
    Da Rudolf H. Herget genau vor 20 Jahren mit den „Nächten der Poesie“ in der Rhön begann, wird es am 19. August 2017 ab 20:00 Uhr eine Erinnerungsveranstaltung am Schulzenberg geben. Auch dort werden sich Peter Hub und Christina Hadulla kurz dem Publikum vorstellen.
    Zu jeder Poesie-Veranstaltung empfiehlt es sich einen Schlafsack, Isomatte, evtl. Campingstuhl, Plane, wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Teelichte, Taschenlampe und ausreichend Verpflegung mitzubringen. Eine Bestuhlung ist nicht vorhanden!

    14. August Trimburg (Hammelburg)

15
  • Workshops mit Fidan Akhundova
    14:00 -17:00
    15-08-17-18-08-17

    Workshops

    mit der aus Aserbaidschan stammenden Künstlerin Fidan Akhundova  (Kunstwoche Kleinsassen)

    Beginn: 14:00 Uhr
    Teilnahme kostenlos

    Veranstaltungsort: Kunststation Kleinsassen, An der Milseburg 2, 36145 Kleinsassen

16
  • Workshops mit Fidan Akhundova
    14:00 -17:00
    16-08-17-18-08-17

    Workshops

    mit der aus Aserbaidschan stammenden Künstlerin Fidan Akhundova  (Kunstwoche Kleinsassen)

    Beginn: 14:00 Uhr
    Teilnahme kostenlos

    Veranstaltungsort: Kunststation Kleinsassen, An der Milseburg 2, 36145 Kleinsassen

17
  • Workshops mit Fidan Akhundova
    14:00 -17:00
    17-08-17-18-08-17

    Workshops

    mit der aus Aserbaidschan stammenden Künstlerin Fidan Akhundova  (Kunstwoche Kleinsassen)

    Beginn: 14:00 Uhr
    Teilnahme kostenlos

    Veranstaltungsort: Kunststation Kleinsassen, An der Milseburg 2, 36145 Kleinsassen

18
  • Workshops mit Fidan Akhundova
    14:00 -17:00
    18-08-17-18-08-17

    Workshops

    mit der aus Aserbaidschan stammenden Künstlerin Fidan Akhundova  (Kunstwoche Kleinsassen)

    Beginn: 14:00 Uhr
    Teilnahme kostenlos

    Veranstaltungsort: Kunststation Kleinsassen, An der Milseburg 2, 36145 Kleinsassen

  • Rhön Rock Open air 2017
    16:00 -23:59
    18-08-17

    Rhön Rock Open Air 2017

    Freunde der verzerrten Gitarrenklänge, macht euch bereit für den heißesten Sommer aller Zeiten. Denn an diesem Wochenende bringen wir die Erde zum kochen und brennen ein musikalisches Feuerwerk ab das sich gewaschen hat!!!

    Sichert euch rechtzeitig eines der begehrten Tickets und holt euch immer die aktuellsten News zu Bands, Spielplänen etc. unter www.rhoenrock.de oder hier auf der Facebookseite „Rhön Rock Events“.

    Die Karten könnt ihr euch auf www.adticket.de oder www.reservix.de sowie an Bundesweit über 2800 Vorverkaufsstellen holen. Regionale Vorverkaufsstellen unter
    www.rhoenrock.de.

  • Literatur am Kirchplatz Poppenhausen
    19:00 -23:00
    18-08-17

    Literatur am Kirchplatz Poppenhausen

    * Vorleser: Elke Ciba, Pfarrer Ferdinand Rauch, u. a.

    * verschiedene Gruppen sorgen für die musikalische Unterhaltung

    * Büchertisch der Pfarrbibliothek

    * Essen & Getränke
    Freier Eintritt

19
  • Märchen aus Aserbaidschan Kinderveranstaltung
    14:00 -17:00
    19-08-17

    Märchen aus Aserbaidschan Kinderveranstaltung

    Präsentiert von Margot Demesch, mit musikalischen Akzenten

    Beginn: 14:00 Uhr
    Eintritt frei

    Veranstaltungsort: Kunststation Kleinsassen, An der Milseburg 2, 36145 Kleinsassen

  • Lichterfest Gersfeld
    19:00 -23:59
    19-08-17

    Lichterfest Gersfeld

  • LIVE-Musik DIE ZWOA Simmelsberghütte
    19:00 -23:59
    19-08-17

    LIVE-Musik mit „Die Zwoa“ auf der Simmelsberghütte

    Hallo ihr lieben Party-Freunde der Berghütte Simmelsberg.

    Am 19.08.2017 ab 19:00 Uhr gibt es wieder, wie im letzten Jahr,
    LIVE Musik mit „Die Zwoa“ und Spezialitäten aus der Grillhütte.

    Die Veranstaltung wird in unserem großen Biergarten stattfinden. Ein Festzelt wird vorhanden sein, so kann einem schönen Abend nichts im Wege stehen:)

    Auf Euer kommen freut sich das Team der Berghütte Simmelsberg!

  • Licht+Musik Schlosspark Gersfeld
    19:00 -23:59
    19-08-17

    Sommerabend-Musik und Lichterfest im Schlosspark Gersfeld

     

  • „Sternen-Poeten“ – Schulzenberg (Fulda)
    20:00 -23:59
    19-08-17

    „Sternen-Poeten“ – Poesie zur Nacht 2017 in der Rhön

    Die neue Literaturreihe – Open – Air – Reihe „Sternen-Poeten“ – Poesie zur Nacht findet vom 21. Juni bis 10. September 2017 im Biosphärenreservat Rhön, im Vogelsberg und im Labyrinth am Mainradweg bei Bergrheinfeld statt. Es gibt acht Veranstaltungen.
    Was die Besucher erwartet ist einzigartig: Unter dem Sternenzelt tragen die Schauspieler Peter Hub und Christine Hadulla aus Unterfranken Gedichte und lyrische Texte vor.
    Das Besondere daran ist, dass sie diese zeitlosen Werke von Hermann Hesse, Kurt Tucholsky, Friedrich Schiller und Johann Wolfgang von Goethe u.v.a. nicht nur vorlesen, sondern frei vortragen. Doch anders als auf der Bühne, vertrauen sie dabei lediglich auf ihre Stimme.
    Vermischt mit den Eindrücken der Umgebung, dem Wind, der untergehenden Sonne und dem aufziehenden Sternenhimmel, kehrt Harmonie und Stille ein. Konturen verschwinden, man wird eins mit der Natur und den schönen Worten.
    Zudem wird man tolle Sonnenuntergänge, den Sternenhimmel und manche Sternschnuppe bewundern können.
    Wir folgen Peter Hub und Christine Hadulla auf eine literarische „Reise in die Nacht“. Schöne Worte, Gedanken von großen Dichtern, ein Fest für die Sinne. Eine Anregung zum Nachdenken, Entspannen und Inne halten. Einfach mal die Seele baumeln lassen.
    Mit ihrem poetischen Erzähltheater besuchen sie schöne Berge und Plätze der Region. Hier oben liegt einem unter dem Sternenzelt die Welt zu Füßen.
    Der Eintritt zu den Poesie-Veranstaltungen ist frei!
    An der Trimburg, am Schulzenberg und im Labyrinth Bergrheinfeld wird um eine Spende gebeten.
    Eine Bewirtung ist im Georgi-Kurpark Bad Brückenau, an der Trimburg und am Frickenhäuser See vorhanden.
    Da Rudolf H. Herget genau vor 20 Jahren mit den „Nächten der Poesie“ in der Rhön begann, wird es am 19. August 2017 ab 20:00 Uhr eine Erinnerungsveranstaltung am Schulzenberg geben. Auch dort werden sich Peter Hub und Christina Hadulla kurz dem Publikum vorstellen.
    Zu jeder Poesie-Veranstaltung empfiehlt es sich einen Schlafsack, Isomatte, evtl. Campingstuhl, Plane, wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Teelichte, Taschenlampe und ausreichend Verpflegung mitzubringen. Eine Bestuhlung ist nicht vorhanden!

    19. August Schulzenberg Fulda 

    20 Jahre Poesie
    Erinnerung an Rudolf H. Herget mit „Special Guests“.

  • Weitere Veranstaltungen
    • Märchen aus Aserbaidschan Kinderveranstaltung
      14:00 -17:00
      19-08-17

      Märchen aus Aserbaidschan Kinderveranstaltung

      Präsentiert von Margot Demesch, mit musikalischen Akzenten

      Beginn: 14:00 Uhr
      Eintritt frei

      Veranstaltungsort: Kunststation Kleinsassen, An der Milseburg 2, 36145 Kleinsassen

    • Lichterfest Gersfeld
      19:00 -23:59
      19-08-17

      Lichterfest Gersfeld

    • LIVE-Musik DIE ZWOA Simmelsberghütte
      19:00 -23:59
      19-08-17

      LIVE-Musik mit „Die Zwoa“ auf der Simmelsberghütte

      Hallo ihr lieben Party-Freunde der Berghütte Simmelsberg.

      Am 19.08.2017 ab 19:00 Uhr gibt es wieder, wie im letzten Jahr,
      LIVE Musik mit „Die Zwoa“ und Spezialitäten aus der Grillhütte.

      Die Veranstaltung wird in unserem großen Biergarten stattfinden. Ein Festzelt wird vorhanden sein, so kann einem schönen Abend nichts im Wege stehen:)

      Auf Euer kommen freut sich das Team der Berghütte Simmelsberg!

    • Licht+Musik Schlosspark Gersfeld
      19:00 -23:59
      19-08-17

      Sommerabend-Musik und Lichterfest im Schlosspark Gersfeld

       

    • „Sternen-Poeten“ - Schulzenberg (Fulda)
      20:00 -23:59
      19-08-17

      „Sternen-Poeten“ – Poesie zur Nacht 2017 in der Rhön

      Die neue Literaturreihe – Open – Air – Reihe „Sternen-Poeten“ – Poesie zur Nacht findet vom 21. Juni bis 10. September 2017 im Biosphärenreservat Rhön, im Vogelsberg und im Labyrinth am Mainradweg bei Bergrheinfeld statt. Es gibt acht Veranstaltungen.
      Was die Besucher erwartet ist einzigartig: Unter dem Sternenzelt tragen die Schauspieler Peter Hub und Christine Hadulla aus Unterfranken Gedichte und lyrische Texte vor.
      Das Besondere daran ist, dass sie diese zeitlosen Werke von Hermann Hesse, Kurt Tucholsky, Friedrich Schiller und Johann Wolfgang von Goethe u.v.a. nicht nur vorlesen, sondern frei vortragen. Doch anders als auf der Bühne, vertrauen sie dabei lediglich auf ihre Stimme.
      Vermischt mit den Eindrücken der Umgebung, dem Wind, der untergehenden Sonne und dem aufziehenden Sternenhimmel, kehrt Harmonie und Stille ein. Konturen verschwinden, man wird eins mit der Natur und den schönen Worten.
      Zudem wird man tolle Sonnenuntergänge, den Sternenhimmel und manche Sternschnuppe bewundern können.
      Wir folgen Peter Hub und Christine Hadulla auf eine literarische „Reise in die Nacht“. Schöne Worte, Gedanken von großen Dichtern, ein Fest für die Sinne. Eine Anregung zum Nachdenken, Entspannen und Inne halten. Einfach mal die Seele baumeln lassen.
      Mit ihrem poetischen Erzähltheater besuchen sie schöne Berge und Plätze der Region. Hier oben liegt einem unter dem Sternenzelt die Welt zu Füßen.
      Der Eintritt zu den Poesie-Veranstaltungen ist frei!
      An der Trimburg, am Schulzenberg und im Labyrinth Bergrheinfeld wird um eine Spende gebeten.
      Eine Bewirtung ist im Georgi-Kurpark Bad Brückenau, an der Trimburg und am Frickenhäuser See vorhanden.
      Da Rudolf H. Herget genau vor 20 Jahren mit den „Nächten der Poesie“ in der Rhön begann, wird es am 19. August 2017 ab 20:00 Uhr eine Erinnerungsveranstaltung am Schulzenberg geben. Auch dort werden sich Peter Hub und Christina Hadulla kurz dem Publikum vorstellen.
      Zu jeder Poesie-Veranstaltung empfiehlt es sich einen Schlafsack, Isomatte, evtl. Campingstuhl, Plane, wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Teelichte, Taschenlampe und ausreichend Verpflegung mitzubringen. Eine Bestuhlung ist nicht vorhanden!

      19. August Schulzenberg Fulda 

      20 Jahre Poesie
      Erinnerung an Rudolf H. Herget mit „Special Guests“.

20
  • Die Grasmücken Kleinsassen
    14:00 -17:00
    20-08-17

    Die Grasmücken Kunstwoche Kleinsassen

    Wir spielen wieder unplugged, mal hier mal da. Wer uns findet darf uns zuhörn… 🙂

21
22
23
24
  • Famos.Quartett Marktplatzsommer NES
    19:00 -22:00
    24-08-17

    Famos.Quartett Marktplatzsommer Bad Neustadt

    wir sind zum zweiten mal am start in bad neustadt! der markplatz wird zur riesen-party-meile und wir freuen uns drauf!

    Zu Faceboook

  • Erwin Schrott + Nordwestdeutschen Philharmonie Fulda
    20:00 -23:00
    24-08-17

    Erwin Schrott mit der Nordwestdeutschen Philharmonie am Domplatz Fulda

    Erwin Schrott wird in Europa und Amerika als einer der aufregendsten und charismatischsten Künstler seiner Generation gefeiert und gilt allgemein als der gegenwärtig beste Interpret der großen Mozart-Partien Don Giovanni, Leporello und Figaro. Mit seinem dunklen, samtigen und sinnlichen Bass-Bariton hat er einen wahren Begeisterungstaumel bei Kritikern und Publikum ausgelöst. Zusammen mit einer Sopranistin und den Nordwestdeutschen Philharmonikern wird er am Donnerstag, 24. August, um 20 Uhr bei einem Gala-Abend auf den Fuldaer Domplatz die Zuhörer mitreißen.

    Auch wenn Erwin Schrotts vor allem in den großen Partien von Wolfgang Amadeus Mozart brilliert, ist der Bassbariton auch als Konzertsänger, besonders mit dem Repertoire seiner südamerikanischen Heimat, höchst erfolgreich. So wird er auf dem Domplatz nicht nur Arien und Duette mit einer Sopranistin, sondern auch Canzone, also lyrische Lieder, singen.

    Nutzt die einmalige Chance den gegenwärtig besten Bassbariton mit seiner dunklen, samtigen und sinnlichen Stimme live zu erleben und sichert Euch jetzt euer Ticket für Erwin Schrott mit unserem exklusiven Veranstaltungsarrangement!

    Leistungen:

    • 1 x Übernachtung in komfortablen Hotelzimmern der Classic-Kategorie
    • 1 x reichhaltiges Maritim Frühstücksbuffet
    • 1 x sommerliches 3-Gang-Menü vor dem Konzert
    • 1 x Eintrittskarte (Sitzplatz in Kategorie 2, Block B) für das Open-Air-Konzert von Erwin Schrott auf dem Domplatz in Fulda
    • Freie Nutzung des Schwimmbads
    • kostenfreies Internet via Kabel oder WLAN

    Arrangementpreis pro Person im DZ ab 186,50 €
    Arrangementpreis pro Person im EZ ab 224,00 €

    Buchbar auf Anfrage und nach Verfügbarkeit!
    Tickets sind von Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen.

    Jetzt schnell sein – unter nachstehendem Link geht’s direkt zu Buchung:

    https://www.maritim.de/de/hotels/deutschland/hotel-am-schlossgarten-fulda/angebote/erwin-schrott#hotel_content

    Genusstipps & Rhönerlebnisse auf RhönTravel

25
  • Salinenfest Bad Kissingen
    17:00 -20:00
    25-08-17-27-08-17

    Salinenfest Bad Kissingen

    Das große Sommerfinale in Bad Kissingen. Im Innenhof der oberen Saline wird gemeinsam bei Life-Musik gefeiert. Samstag Oldie-Night mit bengalische Illumination, Sonntag Kinder -und Jugendprogramm auf der Saalewiese

  • „Sternen-Poeten“ – Monte Kali Neuhof
    17:45 -19:45
    25-08-17

    „Sternen-Poeten“ – Poesie zur Nacht 2017 in der Rhön

    Die neue Literaturreihe – Open – Air – Reihe „Sternen-Poeten“ – Poesie zur Nacht findet vom 21. Juni bis 10. September 2017 im Biosphärenreservat Rhön, im Vogelsberg und im Labyrinth am Mainradweg bei Bergrheinfeld statt. Es gibt acht Veranstaltungen.
    Was die Besucher erwartet ist einzigartig: Unter dem Sternenzelt tragen die Schauspieler Peter Hub und Christine Hadulla aus Unterfranken Gedichte und lyrische Texte vor.
    Das Besondere daran ist, dass sie diese zeitlosen Werke von Hermann Hesse, Kurt Tucholsky, Friedrich Schiller und Johann Wolfgang von Goethe u.v.a. nicht nur vorlesen, sondern frei vortragen. Doch anders als auf der Bühne, vertrauen sie dabei lediglich auf ihre Stimme.
    Vermischt mit den Eindrücken der Umgebung, dem Wind, der untergehenden Sonne und dem aufziehenden Sternenhimmel, kehrt Harmonie und Stille ein. Konturen verschwinden, man wird eins mit der Natur und den schönen Worten.
    Zudem wird man tolle Sonnenuntergänge, den Sternenhimmel und manche Sternschnuppe bewundern können.
    Wir folgen Peter Hub und Christine Hadulla auf eine literarische „Reise in die Nacht“. Schöne Worte, Gedanken von großen Dichtern, ein Fest für die Sinne. Eine Anregung zum Nachdenken, Entspannen und Inne halten. Einfach mal die Seele baumeln lassen.
    Mit ihrem poetischen Erzähltheater besuchen sie schöne Berge und Plätze der Region. Hier oben liegt einem unter dem Sternenzelt die Welt zu Füßen.
    Der Eintritt zu den Poesie-Veranstaltungen ist frei!
    An der Trimburg, am Schulzenberg und im Labyrinth Bergrheinfeld wird um eine Spende gebeten.
    Eine Bewirtung ist im Georgi-Kurpark Bad Brückenau, an der Trimburg und am Frickenhäuser See vorhanden.
    Da Rudolf H. Herget genau vor 20 Jahren mit den „Nächten der Poesie“ in der Rhön begann, wird es am 19. August 2017 ab 20:00 Uhr eine Erinnerungsveranstaltung am Schulzenberg geben. Auch dort werden sich Peter Hub und Christina Hadulla kurz dem Publikum vorstellen.
    Zu jeder Poesie-Veranstaltung empfiehlt es sich einen Schlafsack, Isomatte, evtl. Campingstuhl, Plane, wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Teelichte, Taschenlampe und ausreichend Verpflegung mitzubringen. Eine Bestuhlung ist nicht vorhanden!

    25. August Monte Kali Neuhof 

    Einlass am Tor 2 von 17:45 – 18:45 Uhr.

    Fußweg 30 – 45 min. Keine Fahrmöglichkeit. Bitte festes Schuhwerk mitbringen.

    Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Gemeindezentrum Neuhof statt.

    Mit freundlicher Unterstützung der Firma K+S Kali GmbH.

  • Sarah Connor „Muttersprache“ – Live 2017 Domplatz Fulda
    20:00 -23:00
    25-08-17

    Sarah Connor „Muttersprache“ – Live 2017 auf dem Domplatz Fulda

    Mit Sarah Connor kann ein Highlight für die Open Air Konzerte 2017 auf dem Domplatz bestätigt werden! Am Freitag, 25. August, kommt die Ausnahmekünstlerin nach Fulda.
    Was für ein starkes Comeback lieferte uns Sarah Connor im letzten Jahr mit ihrem Album „Muttersprache“! Ihre erste deutsche Platte konnte knapp ein Jahr nach Erscheinen die Platin-Auszeichnung verbuchen und steht stellvertretend für die neue Sarah Connor! Sympathisch und authentisch.

    Mit „Muttersprache“ veröffentlichte sie ein außergewöhnliches, persönliches Album voller Songs, die überraschen und berühren. Durch Sarah Connors einzigartige Stimme klingen sie zugleich vertraut und doch neu und sind vielleicht zum ersten Mal wirklich hundertprozentig Sarah Connor. Auf Deutsch, authentisch, unterhaltsam und zugleich voller Bauchgefühl. „Muttersprache“ hält sich seit mehr als einem Jahr in den offiziellen deutschen Album-Charts. Über 120.000 Besucher haben Sarah Conner bei ihren Erfolgstouren 2015 und 2016 schon begeistert gefeiert – im August wird die Ausnahmekünstlerin die Songs von „Muttersprache“ live auf dem Domplatz in Fulda präsentieren.

    Überzeugt euch selbst und sichert euch euer Ticket für dieses einmalige Open Air Konzert auf dem Fuldaer Domplatz mit unserem exklusiven Veranstaltungsarrangement!

    Leistungen:

    • 1 x Übernachtung in komfortablen Hotelzimmern der Classic-Kategorie
    • 1 x reichhaltiges Maritim Frühstücksbuffet
    • 1 x sommerliches 3-Gang-Menü vor dem Konzert
    • 1 x Eintrittskarte (Sitzplatz in Kategorie 2, Block B) für das
    Open-Air-Konzert von Sarah Connor auf dem Domplatz in Fulda
    • Freie Nutzung des Schwimmbads
    • kostenfreies Internet via Kabel oder WLAN

    Arrangementpreis pro Person im DZ ab 161,50 €
    Arrangementpreis pro Person im EZ ab 199,00 €

    Buchbar auf Anfrage und nach Verfügbarkeit!

    Jetzt schnell sein – unter nachstehendem Link geht’s direkt zu Buchung:

    https://www.maritim.de/de/hotels/deutschland/hotel-am-schlossgarten-fulda/angebote/sarah-connor-domplatz#hotel_content

    Genusstipps & Rhönerlebnisse auf RhönTravel

26
27
  • Salinenfest Bad Kissingen
    17:00 -20:00
    27-08-17-27-08-17

    Salinenfest Bad Kissingen

    Das große Sommerfinale in Bad Kissingen. Im Innenhof der oberen Saline wird gemeinsam bei Life-Musik gefeiert. Samstag Oldie-Night mit bengalische Illumination, Sonntag Kinder -und Jugendprogramm auf der Saalewiese

28
29
  • Spielstunde mit Circus Ikarus Fulda
    19:00 -23:00
    29-08-17

    Spielstunde mit Circus Ikarus in der „Alten Schule“ Fulda

    Wir hatten so einen Spaß beim letzten Mal. Das schreit nach einer Wiederholung!

    Am 29. August ist Circus Ikarus wieder bei uns zu Gast und hat ein paar ihrer beliebtesten Gesellschaftsspiele im Gepäck. In Anleitung von den Spieleprofis darf bei uns gezockt und genobbelt werden. Spieleabend macht man doch leider viel zu selten. Und wahrscheinlich nie in so einer großen Runde. Wir sind gespannt und freuen uns auf ein paar aufregende Partien mit Euch!

    Aber jeder der einfach nur entspannt eine hausgemachte Limonade mit Stoff bei uns trinken möchte oder eine Kleinigkeit essen will, ist es genauso herzlich eingeladen.
    Ganz nach dem Motto »Alles kann, nichts muss.« wird bei uns kein Spielemuffel zu seinem Glück gezwungen.

    DATUM: 29. August 2017
    BEGINN: 19 Uhr (Ihr könnt aber auch gerne später dazu stoßen)
    PREIS: KEIN EINTRITT
    SPIELE: Circus Ikarus

    WO: Alte Schule Fulda
    Jesuitenplatz 2, 36037 Fulda

30
31
September
September
September

Dieser Service wird bereitgestellt vom Urlaubs- & Genussportal RhönTravel & der App RHÖNER HEIMAT.

Jetzt NEU im Google Play & Apple App Store

Logo RhönTravel