Wandern | Natur & Sport

Wanderungen, Exkursionen, Naturerlebnisse, Sportevents in Fulda & Rhön.

  • 04
    Wednesday,04,Oktober

    08:30 -17:30
    04-10-17-26-10-17

    Ausstellung rund um den Streuobstapfel Hofbieber

    Gemeinsam mit Kindern der Kindertageseinrichtung Hofbieber eröffnete Bürgermeister Markus Röder im Beisein der Geschäftsführerin der Rhöner Apfelinitiative, Astrid Schäfer, die Ausstellung rund um den Streuobstapfel im Gemeindezentrum Hofbieber.
    Auf hochwertig gestalteten Bannern, die in Zusammenarbeit mit der hessischen Verwaltungsstelle des Biosphärenreservates entwickelt wurden, gibt es Einblicke und Informationen zu alten Apfelsorten, dem Biotop Streuobstwiese sowie zur Bedeutung von Streuobstwiesen für die Natur- und Kulturlandschaft des Biosphärenreservats Rhön.
    Mit einigen eifrig erzählten Erlebnissen der Kinder zur gerade laufenden Apfelernte im heimischen Garten, gab es viel um und über den Rhöner Apfel mit der Geschäftsführerin und dem Bürgermeister zu besprechen. Dazu hatten die Erzieherinnen eigens ein schönes Apfellied mit den Kindern einstudiert.
    Die Ausstellung wird in der Zeit vom 04.10.2017 bis zum 26.10.2017 während den Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung zugänglich sein. Für alle Besucher, die mehr als nur Eindrücke mitnehmen möchten, stehen Info-Broschüren zur Rhöner Apfelinitiative und Streuobstpartnern zur Verfügung.

    Außerdem findet am Sonntag, den 15. Oktober ab 14 Uhr eine geführte Wanderung zum Thema Streuobstwiesen statt, die am Gemeindezentrum startet.

    Montag bis Freitag 08:30 – 12:00 Uhr
    Dienstag 16:30 – 17:30 Uhr

    Oder nach Vereinbarung

  • 05
    Thursday,05,Oktober

    08:30 -17:30
    05-10-17-26-10-17

    Ausstellung rund um den Streuobstapfel Hofbieber

    Gemeinsam mit Kindern der Kindertageseinrichtung Hofbieber eröffnete Bürgermeister Markus Röder im Beisein der Geschäftsführerin der Rhöner Apfelinitiative, Astrid Schäfer, die Ausstellung rund um den Streuobstapfel im Gemeindezentrum Hofbieber.
    Auf hochwertig gestalteten Bannern, die in Zusammenarbeit mit der hessischen Verwaltungsstelle des Biosphärenreservates entwickelt wurden, gibt es Einblicke und Informationen zu alten Apfelsorten, dem Biotop Streuobstwiese sowie zur Bedeutung von Streuobstwiesen für die Natur- und Kulturlandschaft des Biosphärenreservats Rhön.
    Mit einigen eifrig erzählten Erlebnissen der Kinder zur gerade laufenden Apfelernte im heimischen Garten, gab es viel um und über den Rhöner Apfel mit der Geschäftsführerin und dem Bürgermeister zu besprechen. Dazu hatten die Erzieherinnen eigens ein schönes Apfellied mit den Kindern einstudiert.
    Die Ausstellung wird in der Zeit vom 04.10.2017 bis zum 26.10.2017 während den Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung zugänglich sein. Für alle Besucher, die mehr als nur Eindrücke mitnehmen möchten, stehen Info-Broschüren zur Rhöner Apfelinitiative und Streuobstpartnern zur Verfügung.

    Außerdem findet am Sonntag, den 15. Oktober ab 14 Uhr eine geführte Wanderung zum Thema Streuobstwiesen statt, die am Gemeindezentrum startet.

    Montag bis Freitag 08:30 – 12:00 Uhr
    Dienstag 16:30 – 17:30 Uhr

    Oder nach Vereinbarung

  • 06
    Friday,06,Oktober

    08:30 -17:30
    06-10-17-26-10-17

    Ausstellung rund um den Streuobstapfel Hofbieber

    Gemeinsam mit Kindern der Kindertageseinrichtung Hofbieber eröffnete Bürgermeister Markus Röder im Beisein der Geschäftsführerin der Rhöner Apfelinitiative, Astrid Schäfer, die Ausstellung rund um den Streuobstapfel im Gemeindezentrum Hofbieber.
    Auf hochwertig gestalteten Bannern, die in Zusammenarbeit mit der hessischen Verwaltungsstelle des Biosphärenreservates entwickelt wurden, gibt es Einblicke und Informationen zu alten Apfelsorten, dem Biotop Streuobstwiese sowie zur Bedeutung von Streuobstwiesen für die Natur- und Kulturlandschaft des Biosphärenreservats Rhön.
    Mit einigen eifrig erzählten Erlebnissen der Kinder zur gerade laufenden Apfelernte im heimischen Garten, gab es viel um und über den Rhöner Apfel mit der Geschäftsführerin und dem Bürgermeister zu besprechen. Dazu hatten die Erzieherinnen eigens ein schönes Apfellied mit den Kindern einstudiert.
    Die Ausstellung wird in der Zeit vom 04.10.2017 bis zum 26.10.2017 während den Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung zugänglich sein. Für alle Besucher, die mehr als nur Eindrücke mitnehmen möchten, stehen Info-Broschüren zur Rhöner Apfelinitiative und Streuobstpartnern zur Verfügung.

    Außerdem findet am Sonntag, den 15. Oktober ab 14 Uhr eine geführte Wanderung zum Thema Streuobstwiesen statt, die am Gemeindezentrum startet.

    Montag bis Freitag 08:30 – 12:00 Uhr
    Dienstag 16:30 – 17:30 Uhr

    Oder nach Vereinbarung

  • 07
    Saturday,07,Oktober

    08:30 -17:30
    07-10-17-26-10-17

    Ausstellung rund um den Streuobstapfel Hofbieber

    Gemeinsam mit Kindern der Kindertageseinrichtung Hofbieber eröffnete Bürgermeister Markus Röder im Beisein der Geschäftsführerin der Rhöner Apfelinitiative, Astrid Schäfer, die Ausstellung rund um den Streuobstapfel im Gemeindezentrum Hofbieber.
    Auf hochwertig gestalteten Bannern, die in Zusammenarbeit mit der hessischen Verwaltungsstelle des Biosphärenreservates entwickelt wurden, gibt es Einblicke und Informationen zu alten Apfelsorten, dem Biotop Streuobstwiese sowie zur Bedeutung von Streuobstwiesen für die Natur- und Kulturlandschaft des Biosphärenreservats Rhön.
    Mit einigen eifrig erzählten Erlebnissen der Kinder zur gerade laufenden Apfelernte im heimischen Garten, gab es viel um und über den Rhöner Apfel mit der Geschäftsführerin und dem Bürgermeister zu besprechen. Dazu hatten die Erzieherinnen eigens ein schönes Apfellied mit den Kindern einstudiert.
    Die Ausstellung wird in der Zeit vom 04.10.2017 bis zum 26.10.2017 während den Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung zugänglich sein. Für alle Besucher, die mehr als nur Eindrücke mitnehmen möchten, stehen Info-Broschüren zur Rhöner Apfelinitiative und Streuobstpartnern zur Verfügung.

    Außerdem findet am Sonntag, den 15. Oktober ab 14 Uhr eine geführte Wanderung zum Thema Streuobstwiesen statt, die am Gemeindezentrum startet.

    Montag bis Freitag 08:30 – 12:00 Uhr
    Dienstag 16:30 – 17:30 Uhr

    Oder nach Vereinbarung

  • 08
    Sunday,08,Oktober

    08:30 -17:30
    08-10-17-26-10-17

    Ausstellung rund um den Streuobstapfel Hofbieber

    Gemeinsam mit Kindern der Kindertageseinrichtung Hofbieber eröffnete Bürgermeister Markus Röder im Beisein der Geschäftsführerin der Rhöner Apfelinitiative, Astrid Schäfer, die Ausstellung rund um den Streuobstapfel im Gemeindezentrum Hofbieber.
    Auf hochwertig gestalteten Bannern, die in Zusammenarbeit mit der hessischen Verwaltungsstelle des Biosphärenreservates entwickelt wurden, gibt es Einblicke und Informationen zu alten Apfelsorten, dem Biotop Streuobstwiese sowie zur Bedeutung von Streuobstwiesen für die Natur- und Kulturlandschaft des Biosphärenreservats Rhön.
    Mit einigen eifrig erzählten Erlebnissen der Kinder zur gerade laufenden Apfelernte im heimischen Garten, gab es viel um und über den Rhöner Apfel mit der Geschäftsführerin und dem Bürgermeister zu besprechen. Dazu hatten die Erzieherinnen eigens ein schönes Apfellied mit den Kindern einstudiert.
    Die Ausstellung wird in der Zeit vom 04.10.2017 bis zum 26.10.2017 während den Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung zugänglich sein. Für alle Besucher, die mehr als nur Eindrücke mitnehmen möchten, stehen Info-Broschüren zur Rhöner Apfelinitiative und Streuobstpartnern zur Verfügung.

    Außerdem findet am Sonntag, den 15. Oktober ab 14 Uhr eine geführte Wanderung zum Thema Streuobstwiesen statt, die am Gemeindezentrum startet.

    Montag bis Freitag 08:30 – 12:00 Uhr
    Dienstag 16:30 – 17:30 Uhr

    Oder nach Vereinbarung

Dieser Service wird bereitgestellt vom Urlaubs- & Genussportal RhönTravel & der App RHÖNER HEIMAT.

Jetzt NEU im Google Play & Apple App Store

Logo RhönTravel