Wandern | Natur & Sport

Wanderungen, Exkursionen, Naturerlebnisse, Sportevents in Fulda & Rhön.

< 2017 >
September 11 - September 17
  • 11
    Monday,11,September
    Keine Veranstaltungen
  • 12
    Tuesday,12,September
    Keine Veranstaltungen
  • 13
    Wednesday,13,September
    Keine Veranstaltungen
  • 14
    Thursday,14,September
    Keine Veranstaltungen
  • 15
    Friday,15,September
    Keine Veranstaltungen
  • 16
    Saturday,16,September

    Rhöner Mountainbike Team Biathlon

    10:00 -22:00
    16-09-17

    18. Rhöner Mountainbike Team Biathlon

    Samstag, 16. September um 10:00
    Veranstaltungsort: Hähnchen Paula
    Sparbrod 21, 36129 Gersfeld

    GRENZWANDERUNG AUF DER HOHEN RHÖN

    10:00 -12:00
    16-09-17

    GRENZWANDERUNG AUF DER HOHEN RHÖN

    Wandern Sie mit Wanderführer Jens Graf entlang der ehemaligen Grenze zu interessanten Relikten, hören Sie Geschichten aus dieser Zeit…

    Alte Relikte der Grenze findet man noch heute, 25 Jahre nach der Wiedervereinigung. Wandern Sie mit Wanderführer Jens Graf entlang der ehemaligen Grenze und finden Sie alte Grenzsteine aus zurückliegenden Jahrhunderten, vergessene Grenzanlagen aus Stacheldraht und Betonpfosten. Erfahren Sie vom Leben der Birxer im Sperrgebiet. Besichtigen Sie einen Grenzturm und erleben Sie eine Fernsicht unter anderem zum Thüringer Wald. Treffpunkt: 10:00 Uhr in Birx an der Pension „Dreiländereck“ Am Sportplatz 7, Länge der Wanderung: ca. 4 km, Kosten: 4,00 €/Person, Anmeldung erforderlich: 036946/31455

    Veranstalter:
    Wanderführer Jens Graf

    Veranstaltungsort:
    ab Pension „Dreiländereck“, Am Sportplatz 7
    98634 Birx

    Termin: 16.09.2017
    Uhrzeit: 10:00 – 12:00

    Wanderung am Grünen Band Geisa

    13:00 -15:00
    16-09-17

    Wanderung am Grünen Band

    Bei einer geführten Wanderung entlang des Grünen Bandes die Geschichte der deutschen Teilung erleben.

    Inmitten des Biosphärenreservats Rhön, an der ehemaligen innerdeutschen Grenze zwischen Hessen und Thüringen, erinnert die Gedenkstätte Point Alpha an die Zeit der deutschen Teilung. Bis zur Grenzöffnung 1989 war dieser Ort der wichtigste Vorposten der NATO und somit einer der heißesten Punkte des Kalten Krieges.

    Heute ist die Region um Geisa und Rasdorf ein herrliches Wandergebiet und bietet Besuchern eine intakte Natur am Grünen Band. Bei einer geführten Wanderung rund um die Gedenkstätte Point Alpha sind Stationen der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze zu erleben. Der Wanderer erhält Informationen über das Leben der Menschen an und mit der Grenze, über geschleifte Höfe am Beispiel des ehemaligen Fischerhofes und erfährt Wissenswertes zum Biosphärenreservat Rhön und zum Grünen Band.

    Diese Führungen ohne Voranmeldung werden zu folgenden Terminen angeboten:

    Samstag, 16.09.2017
    Samstag, 21.10.2017
    Dauer: 2 Stunden

    Veranstalter:
    Point Alpha Stiftung

    Veranstaltungsort:
    Gedenkstätte Point Alpha – Haus auf der Grenze
    36419 Geisa

    Termin: 16.09.2017
    Uhrzeit: 13:00 – 15:00

    Internet: www.pointalpha.com

    Kosten: 3,00 €/Person, Kinder bis 10 Jahre frei

    Dolmar Bergzeitfahren 2017

    15:00 -20:00
    16-09-17

    Dolmar Bergzeitfahren 2017

    Auch in 2017 stürmen wir wieder den Dolmar! Über Wiesen, Asphalt, Schotter und schmale Trails erkämpfen sich Breiten- und Spitzensportler das 739,6 üNN gelegene Dolmar Plateu.

    Das Dolmar Bergzeitfahren ist ein Wertungslauf zum Rhön Rennsteig Cup 2017.

    Die Ausschreibung und Anmeldung findet sich unter www.dolmar-bergzeitfahren.de

    Gastgeber: Rhön Rennsteig Cup und Meininger Mountainbike Club e.V.

  • 17
    Sunday,17,September

    Geführte Mountainbike-Entdeckertour Rhön

    09:30 -15:00
    17-09-17

    Rhöner Entdeckertour mit dem Mountainbike

    Der Bio Bauernhof Mültner bietet zusammen mit dem Mountainbike Guide Daniel eine geführte Mountainbike Tour an, bei der wir die Schönheiten der Rhön kennenlernen. Die Sport- und Naturroute wechselt zwischen konditionellen Herausforderungen und uneingeschränktem Naturgenuss sowie dem Herantasten an die eigene Leistungsgrenze. Neben dem tollen Landschaftserlebnis mit beeindruckender Fernsicht bei schönem Wetter ist die eine oder andere fahrtechnische Herausforderung zu meistern. Wir befahren gut ausgebaute Feld- und Waldwege sowie breite und schmale Wanderwege, Wiesen und Hauptstraßen. Die Untergründe Schotter, Waldboden (teilweise mit Wurzeln und Basaltsteinen), Gras und Asphalt wechseln ab. Wir legen genügend Stopps und Pausen ein, damit wir unseren Fokus auch auf regionale Produkte richten können. Ein alkoholfreies Begrüßungsgetränk sowie die „Rhöner Brotzeittüte“ werden uns auf der Entdeckertour begleiten.

    Start und Ziel: Bio Bauernhof Mültner, Hinterm Dorf 6, 97647 Nordheim v.d. Rhön
    Beginn: 09:30 Uhr
    Ende: ca. 15:00 Uhr
    Länge: ca. 48 km
    Höhenmeter: ca. 850 Hm
    Max. Steigung: 15 %
    Reine Fahrzeit: ca. 3 Std 15 min
    Dauer: ca. 5 Std.
    Fahrtechniklevel: 1-2 von 5
    Konditionslevel: 3-4 von 5
    Teilnehmerzahl: max. 8
    Voraussetzungen: Erfahrung im Umgang mit dem MTB, körperliche Fitness

    Empfehlung: genügend Wasser, Riegel, Fahrradbrille, Handschuhe, Ersatzschlauch, Sonnencreme, dem Wetter angemessene Kleidung, Dinge des persönlichen Bedarfs
    Es besteht Helmpflicht!
    Preis 59,00 Euro pro Person

    Veranstalter:
    Bio-Bauernhof Mültner
    Hinterm Dorf 6
    97647 Nordheim vor der Rhön
    Tel. 09779 8580200

    Herbstfest Erlebniswelt Rhönwald

    11:00 -19:00
    17-09-17

    Herbstfest Erlebniswelt Rhönwald

    Am 17.09.2017 findet ab 11:00 Uhr das traditionelle Herbstfest in der Erlebniswelt Rhönwald bei Kaltenwestheim statt.
    Ein Markttreiben mit verschiedenen Händlern aus der Region wartet auf die Besucher.
    Auch sind wie immer viele Highlights geplant.

    Die neue Holzeisenbahn wird am Spielplatz eingeweiht und für die Kinder freigegeben ( 11:30 Uhr ).
    Die Spielleute Sagenhaft sorgen für musikalische Unterhaltung am Nachmittag.

    Alle Besucher haben die Möglichkeit an einem Helikopterrundflug teilzunehmen.

    Kartenvorverkauf für Rundflüge:

    Rhön Baukauf GmbH & Co. KG
    Feldabahnstr. 15
    36452 Kaltennordheim

    Yvonne’s Blumenladen
    Bergstr. 12
    98634 Kaltensundheim

    Nahkauf Wuchert
    Dorfstraße 21
    98634 Kaltenwestheim

    ( Kosten VVK: 30€ für Kinder, 35€ Erwachsene, Tageskasse: 35€ Kinder, 40€ Erwachsene. Flügzeiten frei wählbar 10-18 Uhr, 3 Personen pro Rundflug, Dauer ca. 10min, Radius bis 8km vom Gelände möglich. )

    Im Gebäude Arche Rhön findet am Nachmittag eine Buchvorlesung für Kinder mit Antonia Kraus
    (Nachwuchs- Buch- und Hörspiel-Autorin) statt.
    Hierbei werden von der Autorin Spenden für Menschen in Afrika gesammelt.
    Am späten Nachmittag wird ein Heißluftballon auf dem Gelände der Erlebniswelt Rhönwald aufgebaut.
    Bei passendem Wetter kann eine Ballonfahrt gebucht werden.

    Auch ein Streichelzoo, Traditionsfeuer, Papierdrachen bemalen sowie das Sonnenteleskop sind weitere Highlights.

    Der Imbiss “ zum Kleinen Wetzstein “ bietet ab 11:30 ein Mittagessen in der Erlebniswelt Rhönwald an.
    Für Gutes vom Grill und ausreichend Getränke ist ebenfalls gesorgt.

    Beginn: 11:00 Uhr
    Einweihung Holzeisenbahn: ca. 11:30 Uhr
    Buchvorlesung: ca. 14:00 Uhr
    Heißluftballon Aufbau ca. 15:00 Uhr

    Veranstaltungsort:
    Erlebniswelt Rhönwald
    Am Rosengarten 3
    98634 Kaltenwestheim

Dieser Service wird bereitgestellt vom Genussportal RhönTravel „Rhöngenuss entdecken & Urlaub geniessen“

Logo RhönTravel