Messen & Business

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
September
1
  • Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“
    11:00 -18:00
    01-10-19-13-10-19

    Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“ auf Schloss Fasanerie

    Fürstliche Möbel des späten 18. Jahrhunderts waren nicht nur Gebrauchs- sondern vielmehr Kunstgegenstände, die auf die gesellschaftliche Stellung ihrer Besitzer verwiesen. Die Ausstellung „Die Möbel der Mächtigen“ zeigt außergewöhnliche Werke fürstbischöflicher fuldischer Hofschreiner sowie Meisterwerke deutscher Möbelkunst im Auftrag der Kurfürsten von Hessen.
    Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen, 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Badehaus
    6,00 Euro; 5,00 Euro (ermäßigt); 3,00 Euro (Schüler)

    WO: SCHLOSS FASANERIE, EICHENZELL

  • „Ohne Worte – Pinselweisheiten”
    11:15 -18:00
    01-10-19-13-10-19

    “Ohne Worte Pinselweisheiten”

    Zwischen Schwarz-Weiß und dem Regenbogen sucht der Bildhauer und neuerdings auch Maler Rudolf Schwarzer die Lichter der Zwischentöne. Durch Strich und Pinsel schafft er auf der unberührten Fläche Fakten. Verborgen durch viele Schichten, scheint Unergründliches bis an die Oberflächen auf. Der langjährige Leiter der Staatlichen Berufsfachschule für Holzbildhauer in Bischofheim begibt sich hier auf einen neuen spannenden künstlerischen Weg.

    Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 04.08. um 11:15 Uhr

    Kreisgalerie Mellrichstadt
    Hauptstraße 5
    97638 Mellrichstadt
    Tel.: 09776/7213
    Führungen: 09771/94675

    Mi-So und an Feiertagen: 13 – 17 Uhr
    www.rhoen-grabfeld.de/Kultur/Kreisgalerie

2
  • Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“
    11:00 -18:00
    02-10-19-13-10-19

    Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“ auf Schloss Fasanerie

    Fürstliche Möbel des späten 18. Jahrhunderts waren nicht nur Gebrauchs- sondern vielmehr Kunstgegenstände, die auf die gesellschaftliche Stellung ihrer Besitzer verwiesen. Die Ausstellung „Die Möbel der Mächtigen“ zeigt außergewöhnliche Werke fürstbischöflicher fuldischer Hofschreiner sowie Meisterwerke deutscher Möbelkunst im Auftrag der Kurfürsten von Hessen.
    Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen, 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Badehaus
    6,00 Euro; 5,00 Euro (ermäßigt); 3,00 Euro (Schüler)

    WO: SCHLOSS FASANERIE, EICHENZELL

  • „Ohne Worte – Pinselweisheiten”
    11:15 -18:00
    02-10-19-13-10-19

    “Ohne Worte Pinselweisheiten”

    Zwischen Schwarz-Weiß und dem Regenbogen sucht der Bildhauer und neuerdings auch Maler Rudolf Schwarzer die Lichter der Zwischentöne. Durch Strich und Pinsel schafft er auf der unberührten Fläche Fakten. Verborgen durch viele Schichten, scheint Unergründliches bis an die Oberflächen auf. Der langjährige Leiter der Staatlichen Berufsfachschule für Holzbildhauer in Bischofheim begibt sich hier auf einen neuen spannenden künstlerischen Weg.

    Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 04.08. um 11:15 Uhr

    Kreisgalerie Mellrichstadt
    Hauptstraße 5
    97638 Mellrichstadt
    Tel.: 09776/7213
    Führungen: 09771/94675

    Mi-So und an Feiertagen: 13 – 17 Uhr
    www.rhoen-grabfeld.de/Kultur/Kreisgalerie

3
  • Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“
    11:00 -18:00
    03-10-19-13-10-19

    Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“ auf Schloss Fasanerie

    Fürstliche Möbel des späten 18. Jahrhunderts waren nicht nur Gebrauchs- sondern vielmehr Kunstgegenstände, die auf die gesellschaftliche Stellung ihrer Besitzer verwiesen. Die Ausstellung „Die Möbel der Mächtigen“ zeigt außergewöhnliche Werke fürstbischöflicher fuldischer Hofschreiner sowie Meisterwerke deutscher Möbelkunst im Auftrag der Kurfürsten von Hessen.
    Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen, 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Badehaus
    6,00 Euro; 5,00 Euro (ermäßigt); 3,00 Euro (Schüler)

    WO: SCHLOSS FASANERIE, EICHENZELL

  • „Ohne Worte – Pinselweisheiten”
    11:15 -18:00
    03-10-19-13-10-19

    “Ohne Worte Pinselweisheiten”

    Zwischen Schwarz-Weiß und dem Regenbogen sucht der Bildhauer und neuerdings auch Maler Rudolf Schwarzer die Lichter der Zwischentöne. Durch Strich und Pinsel schafft er auf der unberührten Fläche Fakten. Verborgen durch viele Schichten, scheint Unergründliches bis an die Oberflächen auf. Der langjährige Leiter der Staatlichen Berufsfachschule für Holzbildhauer in Bischofheim begibt sich hier auf einen neuen spannenden künstlerischen Weg.

    Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 04.08. um 11:15 Uhr

    Kreisgalerie Mellrichstadt
    Hauptstraße 5
    97638 Mellrichstadt
    Tel.: 09776/7213
    Führungen: 09771/94675

    Mi-So und an Feiertagen: 13 – 17 Uhr
    www.rhoen-grabfeld.de/Kultur/Kreisgalerie

4
  • Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“
    11:00 -18:00
    04-10-19-13-10-19

    Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“ auf Schloss Fasanerie

    Fürstliche Möbel des späten 18. Jahrhunderts waren nicht nur Gebrauchs- sondern vielmehr Kunstgegenstände, die auf die gesellschaftliche Stellung ihrer Besitzer verwiesen. Die Ausstellung „Die Möbel der Mächtigen“ zeigt außergewöhnliche Werke fürstbischöflicher fuldischer Hofschreiner sowie Meisterwerke deutscher Möbelkunst im Auftrag der Kurfürsten von Hessen.
    Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen, 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Badehaus
    6,00 Euro; 5,00 Euro (ermäßigt); 3,00 Euro (Schüler)

    WO: SCHLOSS FASANERIE, EICHENZELL

  • „Ohne Worte – Pinselweisheiten”
    11:15 -18:00
    04-10-19-13-10-19

    “Ohne Worte Pinselweisheiten”

    Zwischen Schwarz-Weiß und dem Regenbogen sucht der Bildhauer und neuerdings auch Maler Rudolf Schwarzer die Lichter der Zwischentöne. Durch Strich und Pinsel schafft er auf der unberührten Fläche Fakten. Verborgen durch viele Schichten, scheint Unergründliches bis an die Oberflächen auf. Der langjährige Leiter der Staatlichen Berufsfachschule für Holzbildhauer in Bischofheim begibt sich hier auf einen neuen spannenden künstlerischen Weg.

    Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 04.08. um 11:15 Uhr

    Kreisgalerie Mellrichstadt
    Hauptstraße 5
    97638 Mellrichstadt
    Tel.: 09776/7213
    Führungen: 09771/94675

    Mi-So und an Feiertagen: 13 – 17 Uhr
    www.rhoen-grabfeld.de/Kultur/Kreisgalerie

5
  • Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“
    11:00 -18:00
    05-10-19-13-10-19

    Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“ auf Schloss Fasanerie

    Fürstliche Möbel des späten 18. Jahrhunderts waren nicht nur Gebrauchs- sondern vielmehr Kunstgegenstände, die auf die gesellschaftliche Stellung ihrer Besitzer verwiesen. Die Ausstellung „Die Möbel der Mächtigen“ zeigt außergewöhnliche Werke fürstbischöflicher fuldischer Hofschreiner sowie Meisterwerke deutscher Möbelkunst im Auftrag der Kurfürsten von Hessen.
    Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen, 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Badehaus
    6,00 Euro; 5,00 Euro (ermäßigt); 3,00 Euro (Schüler)

    WO: SCHLOSS FASANERIE, EICHENZELL

  • „Ohne Worte – Pinselweisheiten”
    11:15 -18:00
    05-10-19-13-10-19

    “Ohne Worte Pinselweisheiten”

    Zwischen Schwarz-Weiß und dem Regenbogen sucht der Bildhauer und neuerdings auch Maler Rudolf Schwarzer die Lichter der Zwischentöne. Durch Strich und Pinsel schafft er auf der unberührten Fläche Fakten. Verborgen durch viele Schichten, scheint Unergründliches bis an die Oberflächen auf. Der langjährige Leiter der Staatlichen Berufsfachschule für Holzbildhauer in Bischofheim begibt sich hier auf einen neuen spannenden künstlerischen Weg.

    Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 04.08. um 11:15 Uhr

    Kreisgalerie Mellrichstadt
    Hauptstraße 5
    97638 Mellrichstadt
    Tel.: 09776/7213
    Führungen: 09771/94675

    Mi-So und an Feiertagen: 13 – 17 Uhr
    www.rhoen-grabfeld.de/Kultur/Kreisgalerie

6
  • Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“
    11:00 -18:00
    06-10-19-13-10-19

    Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“ auf Schloss Fasanerie

    Fürstliche Möbel des späten 18. Jahrhunderts waren nicht nur Gebrauchs- sondern vielmehr Kunstgegenstände, die auf die gesellschaftliche Stellung ihrer Besitzer verwiesen. Die Ausstellung „Die Möbel der Mächtigen“ zeigt außergewöhnliche Werke fürstbischöflicher fuldischer Hofschreiner sowie Meisterwerke deutscher Möbelkunst im Auftrag der Kurfürsten von Hessen.
    Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen, 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Badehaus
    6,00 Euro; 5,00 Euro (ermäßigt); 3,00 Euro (Schüler)

    WO: SCHLOSS FASANERIE, EICHENZELL

  • „Ohne Worte – Pinselweisheiten”
    11:15 -18:00
    06-10-19-13-10-19

    “Ohne Worte Pinselweisheiten”

    Zwischen Schwarz-Weiß und dem Regenbogen sucht der Bildhauer und neuerdings auch Maler Rudolf Schwarzer die Lichter der Zwischentöne. Durch Strich und Pinsel schafft er auf der unberührten Fläche Fakten. Verborgen durch viele Schichten, scheint Unergründliches bis an die Oberflächen auf. Der langjährige Leiter der Staatlichen Berufsfachschule für Holzbildhauer in Bischofheim begibt sich hier auf einen neuen spannenden künstlerischen Weg.

    Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 04.08. um 11:15 Uhr

    Kreisgalerie Mellrichstadt
    Hauptstraße 5
    97638 Mellrichstadt
    Tel.: 09776/7213
    Führungen: 09771/94675

    Mi-So und an Feiertagen: 13 – 17 Uhr
    www.rhoen-grabfeld.de/Kultur/Kreisgalerie

7
  • Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“
    11:00 -18:00
    07-10-19-13-10-19

    Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“ auf Schloss Fasanerie

    Fürstliche Möbel des späten 18. Jahrhunderts waren nicht nur Gebrauchs- sondern vielmehr Kunstgegenstände, die auf die gesellschaftliche Stellung ihrer Besitzer verwiesen. Die Ausstellung „Die Möbel der Mächtigen“ zeigt außergewöhnliche Werke fürstbischöflicher fuldischer Hofschreiner sowie Meisterwerke deutscher Möbelkunst im Auftrag der Kurfürsten von Hessen.
    Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen, 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Badehaus
    6,00 Euro; 5,00 Euro (ermäßigt); 3,00 Euro (Schüler)

    WO: SCHLOSS FASANERIE, EICHENZELL

  • „Ohne Worte – Pinselweisheiten”
    11:15 -18:00
    07-10-19-13-10-19

    “Ohne Worte Pinselweisheiten”

    Zwischen Schwarz-Weiß und dem Regenbogen sucht der Bildhauer und neuerdings auch Maler Rudolf Schwarzer die Lichter der Zwischentöne. Durch Strich und Pinsel schafft er auf der unberührten Fläche Fakten. Verborgen durch viele Schichten, scheint Unergründliches bis an die Oberflächen auf. Der langjährige Leiter der Staatlichen Berufsfachschule für Holzbildhauer in Bischofheim begibt sich hier auf einen neuen spannenden künstlerischen Weg.

    Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 04.08. um 11:15 Uhr

    Kreisgalerie Mellrichstadt
    Hauptstraße 5
    97638 Mellrichstadt
    Tel.: 09776/7213
    Führungen: 09771/94675

    Mi-So und an Feiertagen: 13 – 17 Uhr
    www.rhoen-grabfeld.de/Kultur/Kreisgalerie

8
  • Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“
    11:00 -18:00
    08-10-19-13-10-19

    Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“ auf Schloss Fasanerie

    Fürstliche Möbel des späten 18. Jahrhunderts waren nicht nur Gebrauchs- sondern vielmehr Kunstgegenstände, die auf die gesellschaftliche Stellung ihrer Besitzer verwiesen. Die Ausstellung „Die Möbel der Mächtigen“ zeigt außergewöhnliche Werke fürstbischöflicher fuldischer Hofschreiner sowie Meisterwerke deutscher Möbelkunst im Auftrag der Kurfürsten von Hessen.
    Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen, 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Badehaus
    6,00 Euro; 5,00 Euro (ermäßigt); 3,00 Euro (Schüler)

    WO: SCHLOSS FASANERIE, EICHENZELL

  • „Ohne Worte – Pinselweisheiten”
    11:15 -18:00
    08-10-19-13-10-19

    “Ohne Worte Pinselweisheiten”

    Zwischen Schwarz-Weiß und dem Regenbogen sucht der Bildhauer und neuerdings auch Maler Rudolf Schwarzer die Lichter der Zwischentöne. Durch Strich und Pinsel schafft er auf der unberührten Fläche Fakten. Verborgen durch viele Schichten, scheint Unergründliches bis an die Oberflächen auf. Der langjährige Leiter der Staatlichen Berufsfachschule für Holzbildhauer in Bischofheim begibt sich hier auf einen neuen spannenden künstlerischen Weg.

    Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 04.08. um 11:15 Uhr

    Kreisgalerie Mellrichstadt
    Hauptstraße 5
    97638 Mellrichstadt
    Tel.: 09776/7213
    Führungen: 09771/94675

    Mi-So und an Feiertagen: 13 – 17 Uhr
    www.rhoen-grabfeld.de/Kultur/Kreisgalerie

9
  • Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“
    11:00 -18:00
    09-10-19-13-10-19

    Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“ auf Schloss Fasanerie

    Fürstliche Möbel des späten 18. Jahrhunderts waren nicht nur Gebrauchs- sondern vielmehr Kunstgegenstände, die auf die gesellschaftliche Stellung ihrer Besitzer verwiesen. Die Ausstellung „Die Möbel der Mächtigen“ zeigt außergewöhnliche Werke fürstbischöflicher fuldischer Hofschreiner sowie Meisterwerke deutscher Möbelkunst im Auftrag der Kurfürsten von Hessen.
    Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen, 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Badehaus
    6,00 Euro; 5,00 Euro (ermäßigt); 3,00 Euro (Schüler)

    WO: SCHLOSS FASANERIE, EICHENZELL

  • „Ohne Worte – Pinselweisheiten”
    11:15 -18:00
    09-10-19-13-10-19

    “Ohne Worte Pinselweisheiten”

    Zwischen Schwarz-Weiß und dem Regenbogen sucht der Bildhauer und neuerdings auch Maler Rudolf Schwarzer die Lichter der Zwischentöne. Durch Strich und Pinsel schafft er auf der unberührten Fläche Fakten. Verborgen durch viele Schichten, scheint Unergründliches bis an die Oberflächen auf. Der langjährige Leiter der Staatlichen Berufsfachschule für Holzbildhauer in Bischofheim begibt sich hier auf einen neuen spannenden künstlerischen Weg.

    Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 04.08. um 11:15 Uhr

    Kreisgalerie Mellrichstadt
    Hauptstraße 5
    97638 Mellrichstadt
    Tel.: 09776/7213
    Führungen: 09771/94675

    Mi-So und an Feiertagen: 13 – 17 Uhr
    www.rhoen-grabfeld.de/Kultur/Kreisgalerie

10
  • Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“
    11:00 -18:00
    10-10-19-13-10-19

    Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“ auf Schloss Fasanerie

    Fürstliche Möbel des späten 18. Jahrhunderts waren nicht nur Gebrauchs- sondern vielmehr Kunstgegenstände, die auf die gesellschaftliche Stellung ihrer Besitzer verwiesen. Die Ausstellung „Die Möbel der Mächtigen“ zeigt außergewöhnliche Werke fürstbischöflicher fuldischer Hofschreiner sowie Meisterwerke deutscher Möbelkunst im Auftrag der Kurfürsten von Hessen.
    Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen, 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Badehaus
    6,00 Euro; 5,00 Euro (ermäßigt); 3,00 Euro (Schüler)

    WO: SCHLOSS FASANERIE, EICHENZELL

  • „Ohne Worte – Pinselweisheiten”
    11:15 -18:00
    10-10-19-13-10-19

    “Ohne Worte Pinselweisheiten”

    Zwischen Schwarz-Weiß und dem Regenbogen sucht der Bildhauer und neuerdings auch Maler Rudolf Schwarzer die Lichter der Zwischentöne. Durch Strich und Pinsel schafft er auf der unberührten Fläche Fakten. Verborgen durch viele Schichten, scheint Unergründliches bis an die Oberflächen auf. Der langjährige Leiter der Staatlichen Berufsfachschule für Holzbildhauer in Bischofheim begibt sich hier auf einen neuen spannenden künstlerischen Weg.

    Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 04.08. um 11:15 Uhr

    Kreisgalerie Mellrichstadt
    Hauptstraße 5
    97638 Mellrichstadt
    Tel.: 09776/7213
    Führungen: 09771/94675

    Mi-So und an Feiertagen: 13 – 17 Uhr
    www.rhoen-grabfeld.de/Kultur/Kreisgalerie

11
  • Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“
    11:00 -18:00
    11-10-19-13-10-19

    Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“ auf Schloss Fasanerie

    Fürstliche Möbel des späten 18. Jahrhunderts waren nicht nur Gebrauchs- sondern vielmehr Kunstgegenstände, die auf die gesellschaftliche Stellung ihrer Besitzer verwiesen. Die Ausstellung „Die Möbel der Mächtigen“ zeigt außergewöhnliche Werke fürstbischöflicher fuldischer Hofschreiner sowie Meisterwerke deutscher Möbelkunst im Auftrag der Kurfürsten von Hessen.
    Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen, 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Badehaus
    6,00 Euro; 5,00 Euro (ermäßigt); 3,00 Euro (Schüler)

    WO: SCHLOSS FASANERIE, EICHENZELL

  • „Ohne Worte – Pinselweisheiten”
    11:15 -18:00
    11-10-19-13-10-19

    “Ohne Worte Pinselweisheiten”

    Zwischen Schwarz-Weiß und dem Regenbogen sucht der Bildhauer und neuerdings auch Maler Rudolf Schwarzer die Lichter der Zwischentöne. Durch Strich und Pinsel schafft er auf der unberührten Fläche Fakten. Verborgen durch viele Schichten, scheint Unergründliches bis an die Oberflächen auf. Der langjährige Leiter der Staatlichen Berufsfachschule für Holzbildhauer in Bischofheim begibt sich hier auf einen neuen spannenden künstlerischen Weg.

    Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 04.08. um 11:15 Uhr

    Kreisgalerie Mellrichstadt
    Hauptstraße 5
    97638 Mellrichstadt
    Tel.: 09776/7213
    Führungen: 09771/94675

    Mi-So und an Feiertagen: 13 – 17 Uhr
    www.rhoen-grabfeld.de/Kultur/Kreisgalerie

12
  • Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“
    11:00 -18:00
    12-10-19-13-10-19

    Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“ auf Schloss Fasanerie

    Fürstliche Möbel des späten 18. Jahrhunderts waren nicht nur Gebrauchs- sondern vielmehr Kunstgegenstände, die auf die gesellschaftliche Stellung ihrer Besitzer verwiesen. Die Ausstellung „Die Möbel der Mächtigen“ zeigt außergewöhnliche Werke fürstbischöflicher fuldischer Hofschreiner sowie Meisterwerke deutscher Möbelkunst im Auftrag der Kurfürsten von Hessen.
    Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen, 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Badehaus
    6,00 Euro; 5,00 Euro (ermäßigt); 3,00 Euro (Schüler)

    WO: SCHLOSS FASANERIE, EICHENZELL

  • „Ohne Worte – Pinselweisheiten”
    11:15 -18:00
    12-10-19-13-10-19

    “Ohne Worte Pinselweisheiten”

    Zwischen Schwarz-Weiß und dem Regenbogen sucht der Bildhauer und neuerdings auch Maler Rudolf Schwarzer die Lichter der Zwischentöne. Durch Strich und Pinsel schafft er auf der unberührten Fläche Fakten. Verborgen durch viele Schichten, scheint Unergründliches bis an die Oberflächen auf. Der langjährige Leiter der Staatlichen Berufsfachschule für Holzbildhauer in Bischofheim begibt sich hier auf einen neuen spannenden künstlerischen Weg.

    Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 04.08. um 11:15 Uhr

    Kreisgalerie Mellrichstadt
    Hauptstraße 5
    97638 Mellrichstadt
    Tel.: 09776/7213
    Führungen: 09771/94675

    Mi-So und an Feiertagen: 13 – 17 Uhr
    www.rhoen-grabfeld.de/Kultur/Kreisgalerie

13
  • Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“
    11:00 -18:00
    13-10-19-13-10-19

    Sonderausstellung „Möbel der Mächtigen“ auf Schloss Fasanerie

    Fürstliche Möbel des späten 18. Jahrhunderts waren nicht nur Gebrauchs- sondern vielmehr Kunstgegenstände, die auf die gesellschaftliche Stellung ihrer Besitzer verwiesen. Die Ausstellung „Die Möbel der Mächtigen“ zeigt außergewöhnliche Werke fürstbischöflicher fuldischer Hofschreiner sowie Meisterwerke deutscher Möbelkunst im Auftrag der Kurfürsten von Hessen.
    Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen, 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Badehaus
    6,00 Euro; 5,00 Euro (ermäßigt); 3,00 Euro (Schüler)

    WO: SCHLOSS FASANERIE, EICHENZELL

  • „Ohne Worte – Pinselweisheiten”
    11:15 -18:00
    13-10-19-13-10-19

    “Ohne Worte Pinselweisheiten”

    Zwischen Schwarz-Weiß und dem Regenbogen sucht der Bildhauer und neuerdings auch Maler Rudolf Schwarzer die Lichter der Zwischentöne. Durch Strich und Pinsel schafft er auf der unberührten Fläche Fakten. Verborgen durch viele Schichten, scheint Unergründliches bis an die Oberflächen auf. Der langjährige Leiter der Staatlichen Berufsfachschule für Holzbildhauer in Bischofheim begibt sich hier auf einen neuen spannenden künstlerischen Weg.

    Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 04.08. um 11:15 Uhr

    Kreisgalerie Mellrichstadt
    Hauptstraße 5
    97638 Mellrichstadt
    Tel.: 09776/7213
    Führungen: 09771/94675

    Mi-So und an Feiertagen: 13 – 17 Uhr
    www.rhoen-grabfeld.de/Kultur/Kreisgalerie

14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November
November
November