Wandern | Natur & Sport

Wanderungen, Exkursionen, Naturerlebnisse, Sportevents in Fulda & Rhön.

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
  • Singen ist Glück – Chanten und Wandern in der Rhön
    17:00 -12:00
    01-07-19-05-07-19

    Singen ist Glück – Chanten und Wandern in der Rhön

    Ein paar Sommertage singend beim Chanten in Biosphärenreservat Rhön verbringen

    Chanten ist das gemeinsame Singen von leicht zu lernenden Liedern aus vielen Kulturen verschiedener Länder. Kraftvolle Lieder bringen uns in Lebendigkeit und Lebensfreude, meditative Chants führen uns in Ausgeglichenheit und innere Ruhe. Herzlich willkommen sind alle, die gerne singen, ob Ungeübte oder Vielsinger. Auch für blinde oder sehbehinderte Menschen ist diese Art zu singen genial, da wir weder Noten lesen noch uns lange Texte merken müssen. Jede und jeder kann sich in Ruhe in die Melodien einfinden, denn die Chants entfalten ihre Kraft erst durch häufiges Wiederholen.

    Chanten entspannt, erfrischt, öffnet das Herz und macht glücklich.

    Es sind keine sängerischen Vorkenntnisse erforderlich.

    Im Biosphärenreservat Rhön, in einem zertifizierten Bioklima werden wir im Genussgasthof Fuldaquelle auf über 700m ein besonderes Chant-Erlebnis kreieren: Wir werden morgens und abends singen und nachmittags wandern oder Spaziergänge unternehmen. Wir werden – wann immer es möglich ist – im Freien unsere Stimmen mit den Geräuschen der Natur „verweben“.

    Es ist auch ein Besuch des „Radoms“ geplant, einer Gedenkstätte auf Hessens höchstem Berg, der Wasserkuppe, auf 950 Metern Höhe. Im „Radom“ können wir unsere Stimmen mit einem 16-fachen Echo ausprobieren, das der Kuppelförmigen Form des Gebäudes zu verdanken ist.

    Dieses Sing- und Wanderangebot ist ausdrücklich inklusiv, blinde, sehbehinderte und sehende Menschen können hier ein wohlwollendes Miteinander erfahren.

    Weitere Informationen unter: https://fuldaquelle.com/singen-ist-glueck-chanten-und-wandern-in-der-rhoen/?preview_id=3510&preview_nonce=7040c0ae33&_thumbnail_id=-1&preview=true

2
  • Singen ist Glück – Chanten und Wandern in der Rhön
    17:00 -12:00
    02-07-19-05-07-19

    Singen ist Glück – Chanten und Wandern in der Rhön

    Ein paar Sommertage singend beim Chanten in Biosphärenreservat Rhön verbringen

    Chanten ist das gemeinsame Singen von leicht zu lernenden Liedern aus vielen Kulturen verschiedener Länder. Kraftvolle Lieder bringen uns in Lebendigkeit und Lebensfreude, meditative Chants führen uns in Ausgeglichenheit und innere Ruhe. Herzlich willkommen sind alle, die gerne singen, ob Ungeübte oder Vielsinger. Auch für blinde oder sehbehinderte Menschen ist diese Art zu singen genial, da wir weder Noten lesen noch uns lange Texte merken müssen. Jede und jeder kann sich in Ruhe in die Melodien einfinden, denn die Chants entfalten ihre Kraft erst durch häufiges Wiederholen.

    Chanten entspannt, erfrischt, öffnet das Herz und macht glücklich.

    Es sind keine sängerischen Vorkenntnisse erforderlich.

    Im Biosphärenreservat Rhön, in einem zertifizierten Bioklima werden wir im Genussgasthof Fuldaquelle auf über 700m ein besonderes Chant-Erlebnis kreieren: Wir werden morgens und abends singen und nachmittags wandern oder Spaziergänge unternehmen. Wir werden – wann immer es möglich ist – im Freien unsere Stimmen mit den Geräuschen der Natur „verweben“.

    Es ist auch ein Besuch des „Radoms“ geplant, einer Gedenkstätte auf Hessens höchstem Berg, der Wasserkuppe, auf 950 Metern Höhe. Im „Radom“ können wir unsere Stimmen mit einem 16-fachen Echo ausprobieren, das der Kuppelförmigen Form des Gebäudes zu verdanken ist.

    Dieses Sing- und Wanderangebot ist ausdrücklich inklusiv, blinde, sehbehinderte und sehende Menschen können hier ein wohlwollendes Miteinander erfahren.

    Weitere Informationen unter: https://fuldaquelle.com/singen-ist-glueck-chanten-und-wandern-in-der-rhoen/?preview_id=3510&preview_nonce=7040c0ae33&_thumbnail_id=-1&preview=true

3
  • Singen ist Glück – Chanten und Wandern in der Rhön
    17:00 -12:00
    03-07-19-05-07-19

    Singen ist Glück – Chanten und Wandern in der Rhön

    Ein paar Sommertage singend beim Chanten in Biosphärenreservat Rhön verbringen

    Chanten ist das gemeinsame Singen von leicht zu lernenden Liedern aus vielen Kulturen verschiedener Länder. Kraftvolle Lieder bringen uns in Lebendigkeit und Lebensfreude, meditative Chants führen uns in Ausgeglichenheit und innere Ruhe. Herzlich willkommen sind alle, die gerne singen, ob Ungeübte oder Vielsinger. Auch für blinde oder sehbehinderte Menschen ist diese Art zu singen genial, da wir weder Noten lesen noch uns lange Texte merken müssen. Jede und jeder kann sich in Ruhe in die Melodien einfinden, denn die Chants entfalten ihre Kraft erst durch häufiges Wiederholen.

    Chanten entspannt, erfrischt, öffnet das Herz und macht glücklich.

    Es sind keine sängerischen Vorkenntnisse erforderlich.

    Im Biosphärenreservat Rhön, in einem zertifizierten Bioklima werden wir im Genussgasthof Fuldaquelle auf über 700m ein besonderes Chant-Erlebnis kreieren: Wir werden morgens und abends singen und nachmittags wandern oder Spaziergänge unternehmen. Wir werden – wann immer es möglich ist – im Freien unsere Stimmen mit den Geräuschen der Natur „verweben“.

    Es ist auch ein Besuch des „Radoms“ geplant, einer Gedenkstätte auf Hessens höchstem Berg, der Wasserkuppe, auf 950 Metern Höhe. Im „Radom“ können wir unsere Stimmen mit einem 16-fachen Echo ausprobieren, das der Kuppelförmigen Form des Gebäudes zu verdanken ist.

    Dieses Sing- und Wanderangebot ist ausdrücklich inklusiv, blinde, sehbehinderte und sehende Menschen können hier ein wohlwollendes Miteinander erfahren.

    Weitere Informationen unter: https://fuldaquelle.com/singen-ist-glueck-chanten-und-wandern-in-der-rhoen/?preview_id=3510&preview_nonce=7040c0ae33&_thumbnail_id=-1&preview=true

4
  • Singen ist Glück – Chanten und Wandern in der Rhön
    17:00 -12:00
    04-07-19-05-07-19

    Singen ist Glück – Chanten und Wandern in der Rhön

    Ein paar Sommertage singend beim Chanten in Biosphärenreservat Rhön verbringen

    Chanten ist das gemeinsame Singen von leicht zu lernenden Liedern aus vielen Kulturen verschiedener Länder. Kraftvolle Lieder bringen uns in Lebendigkeit und Lebensfreude, meditative Chants führen uns in Ausgeglichenheit und innere Ruhe. Herzlich willkommen sind alle, die gerne singen, ob Ungeübte oder Vielsinger. Auch für blinde oder sehbehinderte Menschen ist diese Art zu singen genial, da wir weder Noten lesen noch uns lange Texte merken müssen. Jede und jeder kann sich in Ruhe in die Melodien einfinden, denn die Chants entfalten ihre Kraft erst durch häufiges Wiederholen.

    Chanten entspannt, erfrischt, öffnet das Herz und macht glücklich.

    Es sind keine sängerischen Vorkenntnisse erforderlich.

    Im Biosphärenreservat Rhön, in einem zertifizierten Bioklima werden wir im Genussgasthof Fuldaquelle auf über 700m ein besonderes Chant-Erlebnis kreieren: Wir werden morgens und abends singen und nachmittags wandern oder Spaziergänge unternehmen. Wir werden – wann immer es möglich ist – im Freien unsere Stimmen mit den Geräuschen der Natur „verweben“.

    Es ist auch ein Besuch des „Radoms“ geplant, einer Gedenkstätte auf Hessens höchstem Berg, der Wasserkuppe, auf 950 Metern Höhe. Im „Radom“ können wir unsere Stimmen mit einem 16-fachen Echo ausprobieren, das der Kuppelförmigen Form des Gebäudes zu verdanken ist.

    Dieses Sing- und Wanderangebot ist ausdrücklich inklusiv, blinde, sehbehinderte und sehende Menschen können hier ein wohlwollendes Miteinander erfahren.

    Weitere Informationen unter: https://fuldaquelle.com/singen-ist-glueck-chanten-und-wandern-in-der-rhoen/?preview_id=3510&preview_nonce=7040c0ae33&_thumbnail_id=-1&preview=true

5
  • Singen ist Glück – Chanten und Wandern in der Rhön
    17:00 -12:00
    05-07-19-05-07-19

    Singen ist Glück – Chanten und Wandern in der Rhön

    Ein paar Sommertage singend beim Chanten in Biosphärenreservat Rhön verbringen

    Chanten ist das gemeinsame Singen von leicht zu lernenden Liedern aus vielen Kulturen verschiedener Länder. Kraftvolle Lieder bringen uns in Lebendigkeit und Lebensfreude, meditative Chants führen uns in Ausgeglichenheit und innere Ruhe. Herzlich willkommen sind alle, die gerne singen, ob Ungeübte oder Vielsinger. Auch für blinde oder sehbehinderte Menschen ist diese Art zu singen genial, da wir weder Noten lesen noch uns lange Texte merken müssen. Jede und jeder kann sich in Ruhe in die Melodien einfinden, denn die Chants entfalten ihre Kraft erst durch häufiges Wiederholen.

    Chanten entspannt, erfrischt, öffnet das Herz und macht glücklich.

    Es sind keine sängerischen Vorkenntnisse erforderlich.

    Im Biosphärenreservat Rhön, in einem zertifizierten Bioklima werden wir im Genussgasthof Fuldaquelle auf über 700m ein besonderes Chant-Erlebnis kreieren: Wir werden morgens und abends singen und nachmittags wandern oder Spaziergänge unternehmen. Wir werden – wann immer es möglich ist – im Freien unsere Stimmen mit den Geräuschen der Natur „verweben“.

    Es ist auch ein Besuch des „Radoms“ geplant, einer Gedenkstätte auf Hessens höchstem Berg, der Wasserkuppe, auf 950 Metern Höhe. Im „Radom“ können wir unsere Stimmen mit einem 16-fachen Echo ausprobieren, das der Kuppelförmigen Form des Gebäudes zu verdanken ist.

    Dieses Sing- und Wanderangebot ist ausdrücklich inklusiv, blinde, sehbehinderte und sehende Menschen können hier ein wohlwollendes Miteinander erfahren.

    Weitere Informationen unter: https://fuldaquelle.com/singen-ist-glueck-chanten-und-wandern-in-der-rhoen/?preview_id=3510&preview_nonce=7040c0ae33&_thumbnail_id=-1&preview=true

6
7
  • Geführte Mountainbike-Tour in der Rhön
    09:30 -16:00
    07-07-19

    Geführte Mountainbike-Tour in der Rhön

    DEIN MOUNTAINBIKE-ERLEBNIS IN DER RHÖN.

    Entdecke die Rhön bei einer geführten Mountainbike-Tour und erlebe sportliche Herausforderungen und einzigartigen Naturgenuss.

    Bei meinen geführten Mountainbike-Touren in der Rhön befahren wir gut ausgebaute Feld- und Waldwege sowie schmale Pfade und Trails, Wiesen und Hauptstraßen. Die Untergründe Schotter, Waldboden (teilweise mit Wurzeln und Basaltsteinen), Gras und Asphalt wechseln ab. Sowohl Anfänger als auch Profis kommen auf ihre Kosten.

    Voraussetzungen:
    Helmpflicht, Erfahrung im Umgang mit dem MTB, körperliche Fitness

    Empfehlungen:
    Wasser, Riegel, Fahrradbrille, Handschuhe, Ersatzschlauch, Sonnencreme, dem Wetter angemessene Kleidung, Dinge des persönlichen Bedarfs

    Gerne können auch individuelle Absprachen getroffen werden. Das Streutal und die Hochrhön warten auf uns. Es gibt viel zu entdecken! Freue dich auf einen erlebnisreichen Tag!

    Weitere Infos findest du unter:
    https://www.mountainbiketouren-rhoen.de

8
9
10
11
12
  • Offene Areal- und Radomführungen
    11:00 -13:00
    12-07-19

    Offene Areal- und Radomführungen auf der Wasserkuppe

    Die Radom Flug gGmbH, die Gesellschaft zur Erhaltung des Kulturdenkmals Radom, bietet im Juli 2019 jeden Freitag um 11:00 eine offene Führung über die Wasserkuppe, das ehemalige Militär-Areal und durch das RADOM an.

    Die Führung dauert ca. 2 Stunden. Kosten: 10,00 € / 5,00 €*ermäßigt / Familien 22,00 € inkl. Eintritt zum RADOM und zur Aussichtsplattform *Schüler, Studenten, Auszubildende und Schwerbehinderte mit entsprechendem Ausweis und Kinder und Jugendliche von 7 – 17 Jahren). Kinder bis einschließlich 6 Jahren sind frei. Termine: 05.07.2019 12.07.2019 19.07.2019 26.07.2019

13
14
15
16
17
18
19
  • Offene Areal- und Radomführungen
    11:00 -13:00
    19-07-19

    Offene Areal- und Radomführungen auf der Wasserkuppe

    Die Radom Flug gGmbH, die Gesellschaft zur Erhaltung des Kulturdenkmals Radom, bietet im Juli 2019 jeden Freitag um 11:00 eine offene Führung über die Wasserkuppe, das ehemalige Militär-Areal und durch das RADOM an.

    Die Führung dauert ca. 2 Stunden. Kosten: 10,00 € / 5,00 €*ermäßigt / Familien 22,00 € inkl. Eintritt zum RADOM und zur Aussichtsplattform *Schüler, Studenten, Auszubildende und Schwerbehinderte mit entsprechendem Ausweis und Kinder und Jugendliche von 7 – 17 Jahren). Kinder bis einschließlich 6 Jahren sind frei. Termine: 05.07.2019 12.07.2019 19.07.2019 26.07.2019

20
21
  • Geführte Mountainbike-Tour in der Rhön
    09:30 -16:00
    21-07-19

    Geführte Mountainbike-Tour in der Rhön

    DEIN MOUNTAINBIKE-ERLEBNIS IN DER RHÖN.

    Entdecke die Rhön bei einer geführten Mountainbike-Tour und erlebe sportliche Herausforderungen und einzigartigen Naturgenuss.

    Bei meinen geführten Mountainbike-Touren in der Rhön befahren wir gut ausgebaute Feld- und Waldwege sowie schmale Pfade und Trails, Wiesen und Hauptstraßen. Die Untergründe Schotter, Waldboden (teilweise mit Wurzeln und Basaltsteinen), Gras und Asphalt wechseln ab. Sowohl Anfänger als auch Profis kommen auf ihre Kosten.

    Voraussetzungen:
    Helmpflicht, Erfahrung im Umgang mit dem MTB, körperliche Fitness

    Empfehlungen:
    Wasser, Riegel, Fahrradbrille, Handschuhe, Ersatzschlauch, Sonnencreme, dem Wetter angemessene Kleidung, Dinge des persönlichen Bedarfs

    Gerne können auch individuelle Absprachen getroffen werden. Das Streutal und die Hochrhön warten auf uns. Es gibt viel zu entdecken! Freue dich auf einen erlebnisreichen Tag!

    Weitere Infos findest du unter:
    https://www.mountainbiketouren-rhoen.de

22
23
24
25
26
  • Offene Areal- und Radomführungen
    11:00 -13:00
    26-07-19

    Offene Areal- und Radomführungen auf der Wasserkuppe

    Die Radom Flug gGmbH, die Gesellschaft zur Erhaltung des Kulturdenkmals Radom, bietet im Juli 2019 jeden Freitag um 11:00 eine offene Führung über die Wasserkuppe, das ehemalige Militär-Areal und durch das RADOM an.

    Die Führung dauert ca. 2 Stunden. Kosten: 10,00 € / 5,00 €*ermäßigt / Familien 22,00 € inkl. Eintritt zum RADOM und zur Aussichtsplattform *Schüler, Studenten, Auszubildende und Schwerbehinderte mit entsprechendem Ausweis und Kinder und Jugendliche von 7 – 17 Jahren). Kinder bis einschließlich 6 Jahren sind frei. Termine: 05.07.2019 12.07.2019 19.07.2019 26.07.2019

27
  • Geführte Mountainbike-Tour in der Rhön
    09:30 -16:00
    27-07-19

    Geführte Mountainbike-Tour in der Rhön

    DEIN MOUNTAINBIKE-ERLEBNIS IN DER RHÖN.

    Entdecke die Rhön bei einer geführten Mountainbike-Tour und erlebe sportliche Herausforderungen und einzigartigen Naturgenuss.

    Bei meinen geführten Mountainbike-Touren in der Rhön befahren wir gut ausgebaute Feld- und Waldwege sowie schmale Pfade und Trails, Wiesen und Hauptstraßen. Die Untergründe Schotter, Waldboden (teilweise mit Wurzeln und Basaltsteinen), Gras und Asphalt wechseln ab. Sowohl Anfänger als auch Profis kommen auf ihre Kosten.

    Voraussetzungen:
    Helmpflicht, Erfahrung im Umgang mit dem MTB, körperliche Fitness

    Empfehlungen:
    Wasser, Riegel, Fahrradbrille, Handschuhe, Ersatzschlauch, Sonnencreme, dem Wetter angemessene Kleidung, Dinge des persönlichen Bedarfs

    Gerne können auch individuelle Absprachen getroffen werden. Das Streutal und die Hochrhön warten auf uns. Es gibt viel zu entdecken! Freue dich auf einen erlebnisreichen Tag!

    Weitere Infos findest du unter:
    https://www.mountainbiketouren-rhoen.de

28
29
30
31
August
August
August
August

Dieser Service wird bereitgestellt vom Urlaubs- & Genussportal RhönTravel & der App RHÖNER HEIMAT.

Jetzt NEU im Google Play & Apple App Store

Logo RhönTravel